· · · — — — · · ·  S O S
save our system (ask23)

Should we surrender the further development of our entire culture, all of our knowledge and preferences, to the commercialized selection mechanisms governed by Google & Co.?

Dass es Ihnen und monatlich über 10.000 anderen Usern möglich ist, das ArchivSystemKunst weiterhin frei zu nutzen, ist ab 2015 gefährdet. Die bisherige öffentliche Grundfinanzierung (mit einem 4-stelligen Betrag p.a.) soll dann eingestellt werden.

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung, damit die offene Zugänglichkeit zu hoch spezialisierten Wissensinhalten für alle weltweit an ask23 interessierten Studierenden sowie die in Wissenschaft und Kunst Forschenden erhalten bleibt.

Es würde uns freuen, wenn Sie sich durch eine entsprechende Mitteilung an uns für ask23 engagieren würden. Bitte lassen Sie uns außerdem Ihre Ideen wissen, die Sie dazu haben, wie ask23 durch andere Finanzierungs- oder Kooperationsweisen oder auch neue Funktionalitäten eine gesicherte Zukunft bekommen könnte.

Hintergrundinformationen zu ask23 (PDF) / Einführungslektion zu ask23

Short description of ask23 in english (DFG)

archivsystem ask23

Bei allen Möglichkeiten, die der Raum k23/213 dem leibhaft Anwesenden gibt, hat sich herausgestellt, dass eine darüber hinaus gehende zeitgemäße Optimierung von Studien- und Interaktionsangeboten der Ergänzung durch eine online-Informationsplattform bedarf. Bereits 1999 hat der Aufbau des ArchivSystemKunst durch Prof. Michael Lingner unter Mitarbeit von Ulf Treger und anderen Studierenden begonnen und war Anfang 2004 so weit fortgeschritten, dass die online-Nutzung möglich war. Zugleich wurde das bis dahin als persönliches Forschungsprojekt betriebene ask23 zusammen mit k23 im Labor:Kunst&Wissenschaft (L:k&W) vereinigt und offiziell als Hochschuleinrichtung unter der Leitung von Prof. Michael Lingner etabliert.

Das ArchivSystemKunst bietet eine auf kunstwissenschaftliche Inhalte spezialisierte offene Archiv- und Publikationsplattform. Als ein Hybrid aus webbasiertem Publikationsmedium, lernunterstützender Plattform und digitalem Wissensspeicher dient es zur Veröffentlichung sowohl von Textproduktionen als auch von schriftlichen Künstlernachlässen sowie der Abfrage von digitalen Ressourcen und der besseren Erschließung des analogen Archivs k23. Mit dieser mehrdimensionalen Funktionalität hat sich ask23 als Werkzeug für das Studium sowie für Lehre und Forschung bewährt, indem es die individuelle Aneignung von digitalen Informationen, die assoziative wie stringente Suche und Navigation, die Kontextualisierung und Rekontextualisierung der entstehenden Wissensräume und die rasche Rücküberführung der Arbeitsprozesse und -resultate in die unmittelbaren Lern- und Forschungskontexte unterstützt.

Neu archivierte Veröffentlichungen:

Newsfeed "Neue Veröffentlichungen" (RSS 1.0) feed icon

Archiv-Bereiche:

  • Allgemeine Texte
    misc |
  • Fachliteratur im Archiv k23
    md47_fachliteratur |
  • Fachzeitschriften im Archiv k23
    md47_zeitschriften |
  • Hölzel Transkriptionen
    ah_transkriptionen |
  • Philipp Otto Runge
    por |
  • Publikationen Studierender und Lehrender von Kunsthochschulen
    hs_publikationen |
  • Publikationen von Michael Lingner
    ml_publikationen |
  • Ressourcen und Quellen aus dem Netz
    netzressourcen
  • Audivisuelle Medien
    avmedien
  • Thematische Sammlungen (Auswahl):

    • Ketzerische Kulturkommentare
      Text-und Bildbeiträge von Michael Lingner zu fragwürdig und bemerkenswert erscheinenden Fundstücken aus der aktuellen Medienlandschaft.
      03.08.13
    • Aktuelles zu P. O. Runge
      Aktuelles zu P. O. Runge
      03.08.12
    • 10 Jahre Archiv k23
      Die Sammlung dokumentiert die Vorträge der Tagung vom 19.01.2006 anlässlich des 10 jährigen Jubiläums des Archiv k23 . Eine Veranstaltu ...
      29.09.11
    • Kunstvermittlung - mediation
      Die Sammlung enthält Texte und Konzepte zu verschiedenen Formen der Kunstvermittlung. - Wie ist Kunst im öffentlichen Raum vermittelbar? ...

    Newsfeed "Thematische Sammlungen (Feature)" (RSS 1.0) feed icon

    Metadaten zum Archivsystem: www.ask23.de/draft/archiv/ask23.rdf


    Neu: Probieren Sie unsere neue Funktion ask23user.
    Damit können Sie sich für die Nutzung
    von ask23 registrieren & ihr Profil verwalten.

    Profilname:
    Paßwort:

    Logo des DINI-Zertifikats

    Das Archivsystem ask23 ist eingetragen in die  Datenbank Forschungsinfrastruktur der Deutschen Forschungsgemeinschaft.