Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. (keine Kennung)

Texte zur Kunst

Nr. 61 - 64 / 2006

Heft Nr. 64 / Dezember 2006

Porno

Inhalt

INHALT

36 DIEDRICH DIEDERICHSEN

INDIE IM KAMPF MIT DEM INDEX / Über das Verhältnis von Pornografie und Popkultur

48 GEFÜLLTE LEERSTELLEN /Ein Gespräch über Kunst und Pornografie mit Heimo Zobernig von Sabeth Buchmann

58 TIM STÜTTGEN

ZEHN FRAGMENTE ZU EINER KARTOGRAFIE POSTPORNOGRAFISCHER POLITIKEN

66 FLORIAN CRAMER

SODOM BLOGGING /„Alternative Porn" und ästhetische Empfindsamkeit

73 MANFRED HERMES

BLEAKHOUSE / Über neue Formen pornografischer Schmähung

80 EMILY SPEERS MEARS

OHNE AUFSCHUB / Über die DVD-Kompilation „Destricted"

88 EINE UMFRAGE ZUR PORNOGRAFIE

Lee Edelman / Barbara Vinken/Jörg Schröder / Marie Luise Angerer /Catharine A. MacKinnon / Martin Conrads / Steven Shaviro / Svenja Flaßpöhler/Olaf Möller/Marc Siegel/Frances Ferguson

ENGLISHSECTION

113 Translation of the first six contributlons BILDSTRECKE

145 NORA SCHULTZ/„Countdown", 2006

LIEBE ARBEIT KINO

150 RAINER BELLENBAUM / Über eine Filmreihe auf der Viennole '06

153 BERT REBHANDL / Über Vertov im Filmmuseum Wien

ROTATION

158 MARKUS MÜLLER/Über „The Other Hollywood.

The uncensored oral history of the porn film industry"

158 NICOLAS SIEPEN / Über den Reader „City of Collision. Jerusalem and the Principles of

Conflict Urbanism"

161 SVEN LÜTTICKEN / Über „Untitled, (archive Iraq)" von Sean Snyder

166 Esther Buss über Isa Genzken bei Neugerriemschneider, Berlin / Maren Butte über Cooling Out im Kunsthaus Basellarrd / Heike Föll über Philippe Parreno bei Esther Schipper, Berlin / Jörg Uwe Albig über „Into me / Out of me" im PS 1, New York / Christine Lemke über Ursula Ponn und Doris Lasch bei Montgomery, Berlin / Astrid Mania über Michael Müller bei Coma, Centre for Opinions in Music and Art, Berlin / Oliver Tepel über „The secret public. The last days of the britjsh Underground 1978-1988" im Kunstverein München / Max Hinderer und Martin Beck über Yael Bartana im Fridericianum Kassel / Stephanie Kleefeld über Birgit Megerle in der Galerie Neu, Berlin / Petra Reichensperger über Brian O'Doherty in der Dublin City Gallery The Hugh Lane, Dublin / Christian Rattemeyer über Adam McEwen bei Nicole Klagsbrun, New York

BESPRECHUNGEN

190 GRUPPENZWANGLOS

Tom Holert über Pawel Althamer im Centre Pompidou, Paris

196 INFORMATIONSAVATARE

Branden W. Joseph über John Miller bei Metro Pictures, New York

201 MASSVOLLE MELANCHOLIE

Hanne Loreck über Felix Gonzalez-Torres im Hamburger Bahnhof, Berlin

204 GETTING THE EXHIBITION WE DESERVE?

Ilka Becker über „Das achte Feld. Geschlechter, Leben und Begehren in der Kunst seit 1960" im Museum Ludwig, Köln

208 DEN KONFLIKT IM BLICK

Achim Hochdörfer über Louise Lawler im Wexner Center for the Arts, Ohio

212 PATINA DES VERFLOSSENEN ENGAGEMENTS?

Anselm Haverkamp über die Gruppe Spur - ein halbes Jahrhundert später

215 IM DICKICHT DER ZEICHEN

Felix Prinz über Andreas Hofer in der Galerie Guido W. Baudach, Berlin

218 DIE DICHTE DES UNFERTIGEN

Walead Beshty über Wolfgang Tillmans im Hammer Museum, Los Angeles und dem Museum of Contemporary Art, Chicago

222 ÄSTHETIK DER INFORMATION

Beatrice von Bismarck über Martin Beck und Julie Ault in der Secession, Wien

22S THE PAINTING OF PAINTING

Nils Norman über Albert Oehlen in der Whitechapel Gallery, London und im Arnolfini, Bristol

229 AUSBRUCH IN DIE MALEREI

Markus Müller über Jutta Koether im Kölnischen Kunstverein

EDITIONEN

232 THOMAS HIRSCHHORN

234 MARK LECKEY

SONDEREDITION

236 RICHARD PRINCE

JUNGE EDITION

238 MICHAELA MEISE

240 AUTOR/INNEN UND GESPRÄCHSPARTNER/INNEN / CREDITS / BACK ISSUES

245 IMPRESSUM

WWW.TEXTEZURKUNST.DE, MEHRWERT:

Luisa Ziaja über Kaucyila Brooke in der Galerie Andreas Huber, Wien

Texte zur Kunst

Heft Nr. 63 / September 2006

Flucht oder Ungehorsam

Inhalt

INHALT

48 ISABELLE GRAW

VON HIER AUS/Über Köln-Mythen, Fremdbestimmung und Rückzugs- und Ausstiegsszenarien angesichts der gestiegenen Bedeutung von „Leben"

66 MELANIE GILLIGAN

NIEDER MIT DER INFLATION/Martin Kippenbergers many happy returns

77 MANFRED HERMES

„BITTE HIER ÖFFNEN" / Was einem zu K. so alles einfällt

82 IHR SEID EUER POTENTIAL! / Ein Gespräch mit Paolo Virno von Isabelle Graw

92 ANDRE ROTTMANN

MORE THAN A FEELING/ Anmerkungen zum „Romantic Conceptuallsm"

106 DU BIST NICHT ALLEIN/Ein Roundtablegespräch mit Stephan Geene, Jutta Koether,

Markus Müller, Bernadette Van-Huy und Antek Walczak, moderiert von Mirjam Thomann

ENGLISH SECTION

121 Translation of the first six texts and conversatlons BILDSTRECKE

161 Juliane Solmsdorf

LIEBE ARBEIT KINO

166 ZEITENWECHSEL

Über die Godard-Retrospektlve und „Le Mouvement des Images" Im Centre Pompidou, Paris SVEN LÜTTICKEN

172 DIE LETZTE METRO

Über „Kippenberger - der Film" von Jörg Kobel RAINER BELLENBAUM

ROTATION

176 BRIGITTE WEINGART/Über einen Readerzu Lacans Bildtheorie

180 CHRISTIAN HÖLLER / Über drei Neuerscheinungen von Jacques Rancière

SHORT WAVES

184 Michael Krebber über Jack Smith / Tim Zulauf über Wade Guy ton, Seth Price, Josh Smith und Kelley Walker in der Kunsthalle Zürich / Franziska Brons über die Ausstellung „(Tat)orte" im NRW Forum Kultur und Wirtschaft, Düsseldorf / Jutta Voorhoeve über Thilo Heinzmann in der Galerie Guido W. Baudach, Berlin / Maria Mühle über Matthew Brannon bei Jan Winkelmann, Berlin / Emily Speers Mears über Xavier Cha bei Taxter & Spengemann, New York / Antje Krause-Wahl über Adam Elsheimer im Stadel, Frankfurt am Main / Astrid Wege über Ion Grigorescu im Salzburger Kunstverein / Markus Müller über „The Downtown Show" in der Grey Art Gallery, New York

BESPRECHUNGEN

208 SPIEL DEIN SPIEL

Rosalind E. Krauss über „Los Angeles 1955—1985" im Centre Pompidou, Paris

211 REVOLTE GEGEN DIE VERNUNFT

John Miller über Eva Hesse im Jewish Museum und im Drawing Center, New York

217 ARTDREAMER

Esther Buss über Lee Lozano in der Kunsthalle Basel

221 DIE MAGISCHEN KANÄLE

Clemens Krümmel und Miya Yoshida über Joelle de La Casinière bei croy nielsen, Berlin

225 DIE MÖGLICHKEITEN EINER INSEL

Christian Rattemeyer über Cosima von Bonin in der Galerie Friedrich Petzel, New York

228 RAUMATTACKEN PER PINSELKRAFT UND EIN ZEICHNUNGSAPPARATSCHIK

Gunter Reski über Corinne Wasmuht und Marcel van Eeden im Kunstverein Hannover

231 DIE WOLLEN DOCH NUR SPIELEN

Neil Mulholland über „Dada's Boys" im Fruitmarket, Edinburgh

235 IM SCHÖNEN ABSEITS DER FOLKLORE

Dirk von Lowtzow über Andreas Slominski bei Metro Pictures, New York

238 FRAG DEN STREIFEN

Clemens Krümmel über Edward Krasinski in der Generali Foundation, Wien

242 CLUB YOU CAN'T GET INTO

Sam Lewitt über „Make Your Own Life. Artists In And Out Of Cologne" im ICA Philadelphia

248 TO OFFER YOU SOMETHING...

Tanja Widmann über Sarah Morris in der Galerie Meyer Kainer, Wien

252 VOYEURISMUS ZWEITEN GRADES

Barbara Hess über Rachel Harrison in der Galerie Christian Nagel, Köln

256 FOYER DES ARTS

Didier Marcel Houenoudé, Kerstin Schankweiler, Wendelin Schmidt und Viktoria Schmidt-Linsenhoff über „Dak 'Art" 2006

EDITIONEN

260 MICHAEL KREBBER

262 CHRISTOPHER WILLIAMS'

JUNGE EDITION

264 MATTHEW BRANNON

266 AUTOR/INNEN UND GESPRÄCHSPARTNER/INNEN / CREDITS / BACK ISSUES 271 IMPRESSUM

Texte zur Kunst

Heft Nr. 62 / Juni 2006

Kunstgeschichte

Inhalt

INHALT

42 CAROLINE A.JONES

ÜBERSETZUNGSMODELLE/Über die Zustände der Kunstgeschichte

56 UNWILLKÜRLICHE KUNSTGESCHICHTE/Peter Geimer im Gespräch mit Texte zur Kunst

72 SVEN LÜTTICKEN

NEW ADVENTURES IN IDOLATRY/Kunstgeschichte und Kunstkritik in interessanter Zeit

86 WERNER BUSCH

MITTELFRISTIGE ENTWICKLUNG/Kunstgeschichte und Wissenschaftsorganisation

96 VERFAHREN HABEN IHREN PREIS/Ein Gespräch mit Johanna Burton von Isabelle Graw

110 SIMON SHEIKH

RÄUME FÜR DAS DENKEN/Perspektiven zur Kunstakademie

122 JUDITH BUTLER

GEDENKEN UND/ODER KRITIK?/Catherine de Zegher und das Drawing Center

130 DIE HOHE SCHULE / Eine Umfrage zum Stand der Kunstgeschichte

Eric de Bruyn / Tom Holert / Pamela M. Lee / Sabeth Buchmann und Karin Gludovatz / Blake Stimson / Beate Söntgen / Gregor Stemmrich / Miwon Kwon

ENGLISH SECTION

153 ENGLISH SECTION

Translation of the first seven texts and conversations

MIT VERLAUB

202 WAHNSINNIG TRAURIG

Über die Melancholie-Ausstellung in der Neuen Nationalgalerie, Berlin SUSANNE DRAHEIM/TILMAN REITZ

LIEBE ARBEIT KINO

207 TABLEAUX VIVANTS RE-ANIMIEREN

Über Pierre Klossowski in den Filmen von Raul Rulz STEPHAN GEENE

SHORT WAVES

210 Rainer Beilenbaum über Einar Schleef in der Akademie der Künste, Berlin / Florian Pumhösl

über David Lieske in der Galerie Buchholz, Köln / Elke Buhr über Tobias Rehberger in der Galerie Bärbel Grässlin, Frankfurt am Main / Catherine Chevalier über Pierre Huyghe im Musee d'Art Moderne de la Ville de Paris

BESPRECHUNGEN

220 DADA GOES TO WASHINGTON

Benjamin H. D. Buchloh über die DADA-Ausstellung in der National Gallery of Art, Washington

224 DER TERROR DER NETTIGKEIT

Heike Föll, Helmut Draxler, Clemens Krümmel und André Rottmann im Gespräch über die 4. Berlin Biennale

235 FINAL GIRL

David Bussel über Paulina Olowska in der Cabinet Gallery, London

239 FREEDOM I HAVE NONE

Beatrice von Bismarck über Martha Rosler in der Galerie Christian Nagel, Berlin

242 DER LÄNGE NACH

Vito Acconci und Sarina Basta über Charline von Heyl in der Galerie Friedrich Petzel, New York

246 FRÜHDATIERUNG

Esther Buss über Hilma af Klint im Camden Arts Centre, London

251 IM ZWIELICHT DER MELANCHOLIE

Jaleh Mansoor über die Whitney Biennial „Day for Night" im Whitney Museum of American Art, New York

256 NACHRICHTEN VOM SIRIUS

Peter Daners über Michael Dreyer im Künstlerhaus Stuttgart

EDITIONEN

260 PIERRE HUYGHE

262 AMELIE VON WULFFEN

JUNGE EDITION

264 WADE GUYTON

266 AUTOR/INNEN UND GESPRÄCHSPARTNER/INNEN / CREDITS / BACK ISSUES 271 IMPRESSUM

WWW.TEXTEZURKUNST.DE, MEHRWERT:

Barbara Buchmaier über Setb Price in der Galerie Isabella Bortolozzi. Berlin Felidtas Thun über Carola Dertnig in der Galerie im Taxispalais, Innsbruck

Texte zur Kunst

Heft Nr. 61 / März 2006

Gossip

Inhalt

Vorwort

Isabelle Graw: Schon Gehört? Schon Gesehen? / Überlegungen zu Gossip, Kunst und Celebrity Culture

Brigitte Weingart: Wilde Übertragung / Fragmente einer Klatsch-Analyse

Marc Siegel: Gossip Ist Fabelhaft / Queere Gegenöffentlichkeiten und "Fabulation"

Martin Conrads: Öffentlichkeit und Erfahrung / Über die Konjunktur von Kunst-und-Gossip-Blogs

Nicolás Guagnini: Spucke Aus Gold / Der primäre und der sekundäre Tim Nye

Emily Speers Mears: Die Welt Zu Gast bei Freunden™ / Berlin Oktober 2005 - Februar 2006

Bildstrecke: Eileen Quinlan

Rotation: Markus Müller

Upper and Outest / Über Truman Capote

Liebe Arbeit Kino: Sven Lütticken

Ekstatische Performance / Zu Werner Herzogs Film "Grizzly Man"

Rainer Bellenbaum: Geteilte Zellen / Über Marie Menken

Short Waves

Mirjam Thomann über Wade Guyton im Kunstverein in Hamburg / Clemens Krümmel über Loraine Leeson in der Neuen Gesellschaft Für Bildende Kunst, Berlin / Esther Buss über James Ensor in der Schirn Kunsthalle, Frankfurt/Main / Ilka Becker über Bettina Pousttchi in der Buchmann Galerie, Köln und Berlin, Dem Dortmunder Kunstverein und im Leopold-Hoesch-Museum, Düren / Sven Beckstette über Giulio Paolini im Westfälischen Landesmuseum, Münster / Will Benedict über Mark Leckey im Portikus, Frankfurt/M.

Besprechungen

Gewinnwarnung: Michael Lingner über den Artist Pension Trust

The Young Americans: Ina Blom über "Uncertain States of America. American Art in the 3rd Millennium", Astrup Fearnley Museet for Moderne Kunst, Oslo

Dinge, die nicht zueinander passen: Oliver Tepel über "Summer of Love" in der Schirn Kunsthalle, Frankfurt/Main

Wie man Skulpturen aufnehmen soll: Walead Beshty über Jan Timme in der Marc Foxx Gallery, Los Angeles

Aufrecht ins Wochenende: Beate Söntgen über Willem de Kooning im Kunstmuseum Basel

Glanz auf der Nase: Tanja Widmann über Florian Pumhösl in der Galerie Krobath Wimmer, Wien

Leser und Sammler: Kay Heymer über Allen Ruppersberg in der Kunsthalle Düsseldorf

Auf Eigene Gefahr: Karin Gludovatz über Simon Wachsmuth in der Galerie Stadtpark, Krems

Müde Witze werden wach: Susanne Leeb über Rosemarie Trockel im Museum Ludwig, Köln

Die Erste von Vielen: Clemens Krümmel und André Rottmann über die Ausstellung zum "Projekt Migration" im Kölnischen Kunstverein und anderen Orten in Köln

Kopfüber in die Nacht: Natalie Buchholz über "Night Sites" im Kunstverein Hannover

Entropy Island: Christine Mehring über Robert Smithson im Whitney Museum of American Art, New York

Unbekannt verzogen : Cay Sophie Rabinowitz über die 9. Istanbul Biennale

Jörg Schlick (1951 - 2006)

Edition: Julian Schnabel

Carsten Nicolai



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_zeitschriften/texte_zur_kunst-2006.html