Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: kt91-12 Heft 37/91)

Spuren

Zeitschrift für Kunst und Gesellschaft

Nr.45 Jan.95

Inhalt

Beobachtungen und Anfragen

Hans-Joachim Lenger: Nachruf auf Karola Bloch (4) / Ludwig Seyfarth: Zum Tod von Klaus Hohlfeld (6) / Harald Finke / Gunnar F. Gerlach: Im Dialog mit der Selbstbeschränkung (7) / Yoko Tawada: Das Fremde aus der Dose (Prolog) (12) / Michael Batz: Vier Kommunikationen ohne /mit Yoko (13) / Ludwig Seyfarth: Bitte nicht berühren oder Betriebsblindheit im System Kunst, Teil II (14) / Nilgün Köse: Betriebssystem Intelligenzia? (15)

Titelthema

Belinda Gardner / Richard Sennett: Fremdheit in den Städten - ein Gespräch................26

Gerd Roscher: Artauds "schrecklich schöne Reise" zu den Tarahumaras.....................30

Tobias Gohlis: Ortsbeschreibung mit allen Sinnen.......................................35

Gunnar F. Gerlach: Die Marsaskala-Erfahrung..........................................39

Susanne Amatosero: Aus meinen Wörterbüchern - from a to zet to be .....................42

Cornelius Buchmann: Wasser für Somalia (Ein artbase-Projekt)............................44

Lothar Leininger: Expose N. N. (gekürzt)..............................................47

Hyun-Sook Song / Jochen Hiltmann: Lieber Herr Fabian! Kein Kommentar..................51

Till Briegleb: Das Fremde in der populären Musik......................................57

Michael Batz: Der Anfang spielt die größte Rolle........................................59

Fotoserie

Jochen Hiltmann: Yoko Tawada.......................................................19

Michael Batz: Wo Ich nie war........................................................62

Reznsionen

Michael Keesmeyer: Biologistische Gedankenmodelle (Über Deleuze / Guattari) (66) /Tobias Gohlis: Exerzitien des Staunens (68) / Oliver Seppelfricke: Ein Ethnologe in der Metro (69) Lutz Rathenow: Nicht mal ein Komplöttchen (71) / Oliver Seppelfricke: Die Eroberung des Körpers (73)

Spuren

Zeitschrift für Kunst und Gesellschaft

Nr.44 Mär.94

Inhalt

Beobachtungen und Anfragen

Klaus Bartels: Der globale Dorffriedhof (S.5) / Kunst zwischen Semmel und Kaffee (S.6) / Wolfgang Pauser: Vom Niederen zum Höheren und wieder zurück (S.7) / Wilfried W. Meyer: No Radio! Amsterdam-Fragmente (S.8) / Lornz Lorenzen: Tageskarte (S.10)

Titelthema

Ludwig Seyfarth: Betriebsblindheit im System Kunst..........................12

Stefan Beck: Casino Hermann Göring...................................... 18

Frauke-Ellen Möller: -- Fragezeichen --.....................................22

Stefan Banz / Hinrich Sachs: Investitionen..................................24

Wolfgang Müller / Die Tödliche Doris:

Die unsichtbare LP Nr.5 materialisiert sich als CD............................32

Peter Weibel: Das Bewußtsein stimulieren. Ein Gespräch.......................34

Fotoserie

Boris Nieslony.........................................................38


Karl Heinz Roth: Zerfall und Allokation. Ein Gespräch........................47

Detlef B. Linke: Neurologie des Fernsehens.................................52

Khosrow Nosratian: Zweierlei Anteilnahme..................................55

Rezensionen

Khosrow Nosratian: Hegel aus Frankreich (S.60) / Bettina Gruber: Der Körper im Schmerz (S.61) / Roger Behrens: Dicker Fisch im dünnen Netz (S.64) / Sven Kramer: Die Zukunft hat Zeit (S.66) / Khosrow Nosratian: Ein Lasso über der Schulter (S.67) / Bücher von „Spuren"-Autoren (S.69) / In eigener Sache (S.71)

Spuren

Zeitschrift für Kunst und Gesellschaft

Nr.43 Dez.93

Inhalt

Beobachtungen und Anfragen

Heiko Wichmann: Homo-Gen (S.5) / Wolfgang Eßbach: Welche Linke? (S.5) / Andreas Kattner: Bomben für die Kunst? (S.8) / Lornz Lorenzen: Body of Evidence (S.9) / Hans-Christian Dany: Trockenübung für's Stahlgewitter (S.11) / Die Feldpost (S.13)

Titelthema

Manfred Geier: Maxwells Dämon .......................................14

Frank Frangenberg: Die Eroberung des Korridors ............................18

Hans-Joachim Lenger: Eine Politik der Panik ...............................22

Khosrow Nosratian: Im Unterstand .......................................26

Dr. Fangemeier: Pynchon's Paranoia......................................29

Madjid Nosratian: Schützen - Ein Gespräch mit Jugendlichen ..................32

Denise Bergmann: Widerstand is being loaded -

Zur elektronischen Mobilmachung des Neo-Nazismus........................37

Fotoserie

Mike A. Hentz: Allein mit dem Kochrezept ist es nicht getan ...................42

Jutta Konjer: Wo ist denn da der Unterschied...?.............................52

Slavoj Zizek: Das Phantasma durchqueren.

Ein Gespräch mit K.-J. Pazzini und E. Porath...............................54

Sylvelie Adamzik: Pathographie der Reflexion...............................57

Rezensionen

Marion Gees: Der erste Schritt. Freud, spekulierend (S.59) / Rudolf Maresch: Wider das Vergessen (S.60) / Rudolf Heinz und Ralf Bohn: Philosophie des Chaos (S.62) / Michael Gormann-Thelen: Viel-sprachiger Friede oder weiterhin Krieg? (S.66) / Heiko Wichmann: Grenze, nicht Schranke (S.67) / Peter Laudenbach: Über den Dramatiker Lothar Trolle (S.68) / Heiko Wichmann: Festung (S.70) / An die Redaktion (S.72)

Spuren

Zeitschrift für Kunst und Gesellschaft

Nr.42 Aug.93

Inhalt

Beobachtungen und Anfragen

Hans-Christian Dany: Zahn um Zahn (S.5) / Lornz Lorenzen: Mölln '92 (S.7) / Manfred Geier: Der Ethik-Boom (S.8) / Heiko Wichmann: Kurzsichtiges Fernsehen (S.9) / Hans-Joachim Lenger: Tonunterbrechung (S.10) / Heiko Wichmann: "Motor-Mund" (S.11) / Wilhelm Schön: Be-schlag-nahme (S.11) / Wolfgang Pauser: Warum man nie genug Schuhe haben kann (S.14)

Titelthema

Christoph Schlingensief: "Mein Gott, Mein Staat, warum hast du mich verlassen ...".. 16

Khosrow Nosratian: Die Pflicht zum Politischen - Zur Aktualität Ernst Cassirers......18

Hans-Christian Dany: Splitter aus der Mobilmachung..........................22

Slavoj Zizek: Keine Gnade für Poeten. Ein Gespräch mit Andreas Kattner..........26

Hans-Joachim Lenger: Freischärler..........................................31

Fotoserie

Achim Bitter............................................................36

Joseph Vogl: Gründungstheater............................................48

Gilles Deleuze / Felix Guattari: Was ist Philosophie?...........................51

Hans-Joachim Lenger / Georg Christoph Tholen: Geistesgegenwart................56

Rezensionen

Marion Gees: "Den Ballast stoßweise von der Seele schaffen." Das Journal des Schriftstellers Michel Leiris (S.59) / Wilfried W. Meyer: Blöcke (S.61) / Roger Behrens: Persistenz, Prozeß und Physiognomie: Annäherungen an eine kritische Theorie (S.63) / Heiko Wichmann: Maßvolles Unterscheidungsvermögen (S.65) / Manfred Geier: Jenseits/Diesseits der Philosophie (S.67) / Werner E. Drewes: Unterwegs zu einer "Ethik der Gabe" (S.68) / An die Redaktion (S.69) / Redaktionelle Erklärung der Redakionen Fragmente und Spuren (S.73)

Spuren

Zeitschrift für Kunst und Gesellschaft

Nr.41 Apr.93

Inhalt

Beobachtungen und Anfragen

Vilém Flusser: Ein heldenhafter Brief (S.5) / Ursula Meyer-Rogge: Die Herrscherin (S.7) / Kathrin Busch, Heiko Wichmann: Das Unzerstörbare (S.9) / Hans-Dieter Bahr: Der "Paradies-Unfall" (S.11)

Klaus Bartels: Der Kimble-Effekt S.14

Egbert Haneke: Auf der Suche nach dem Bernsteinzimmer S.15

Die Wahrheit existiert, aber sie ist beweglich S.22

Klaus Bartels: Die Welt als Erinnerung

Mnemotechnik und virtuelle Räume S.31

Jochen Hiltmann: Dang-San-Namu

Vorläufige Notizen zur Fotoserie

S.40

Fotoserie von Jochen Hiltmann S.41-56

"Spuren"-Aufsatz

Joachim Castella: Kreise, Unterschiede, Negativität

Graphematische Probleme der künstlichen Intelligenz S.57

Khosrow Nosratian: Kants Ätherprogramm

Notizen zum Opus Postumum S.61

Frank Schumann Im Kreis des Marginalen S.66

Magazin

Klaus Englert: Der französische Philosoph Philippe Lacoue-Labarthe (S.70) / Khosrow Nosratian: Politischer Mehrwert (S.71) / Peter Laudenbach: Gebrauchspathetiker (S.73) / Peter Laudenbach: Entdeckung des Subjekts, Denunziation der Macht (S.74) / Marion Gees: Der Fluch des Propheten (S.75) / Joachim Güntner: Von Hysterie zum Desinteresse (S.76) / Roger Behrens: Philosophie aus Notwehr (S.77) / Roger Behrens: Spätnachricht: Günther Anders ist tot (S.78) / Sandrina Khaled: Die Körper im Zeichen des Bio-Logos (S.79) / Mark Dahlhoff: Philosophie zwischen Dichtung und Wahrheit (S.80) / Bücher von "Spuren"-Autoren (S.82)

Spuren

Zeitschrift für Kunst und Gesellschaft

Nr.40 Sep.92

Inhalt

Beobachtungen und Anfragen

Jürgen Egyptien: Ritus, Tod und Wiederholung (S.5) / Wilfried W. Meyer: Amsterdam. Fragmente II. (S.8) / Wilhelm Schön: Machiavelli läßt grüßen (S.11) / Michael Konstabel: Auf Distanz gehen (S.13)

Manfred Oppermann: Stille Freude. Über ein Denken in Schnitten S.15

Klaus Bartels: Schnittstelle Fegefeuer

Zur Metaphysik der Telekommunikation S.22

Hans-Christian Dany: Hinter Gittern ist der Honig bittern S.31

Westbam: Der Track im Mix

Ein Gespräch über das DJ-Konzept S.33

Jochen Lempert: Fotoserie S.36-43

"Spuren"-Aufsatz

Rudolf Kaehr: Spaltungen in der Wiederholung S.44

Thanos Lipowatz: Symptome, verschoben

Ein Gespräch mit Michael Krome S.48

Wolfgang Geiger: Overdose und Immunisierung

Über Verfolgungswahn und Modernisierungszwang in Frankreich S.55

Magazin

Klaus Englert: Jacques Derrida - Chora (S.62) / Hartmut Böhme: "Eine Ästhetik der Natur" aus der Ferne zu ihr (S.64) / Bücher von "Spuren"-Autoren (S.67) / Wilfried W. Meyer: Torero Caracho (S.68) / Jürgen Egyptien: Literatur und Entfremdung (S.69) / Brigitte Lichtenberger-Fenz: Byron oh Byron (S.70) / Bücher von "Spuren"-Autoren (S.70)

Spuren

Zeitschrift für Kunst und Gesellschaft

Nr.39 Feb.92

Inhalt

Beobachtungen und Anfragen

Hans-Joachim Lenger: Vilém Flusser (S.5) / Vilém Flusser: Exil und Kreativität (S.7) / Vilém Flusser: Vom Schießen (S. 10) / Jürgen Link: Über den Anteil der Mediensprache am rassistischen Terror (S.11) / Sven Kramer/Hartmut Poessel: Der Blitz erhellt die Szene (S.14) / Detlef Bernhard Linke: Im Schoße die Sonne (S.17)

Gunnar Schmidt / Hans Naumann (In-Versionen)

Technologik S.19

Eva Meyer: Die Ähnlichkeit der Maschine S.27

Joachim Castella: Konstruktion oder Modell des Geistes S.31

"Spuren"-Aufsatz

Wolfgang Pauser: Auflösungs-Erscheinungen S.34

Achim Bitter: Fotoserie S.38-49

LL Xpress

Tekkno S.50

Lornz Lorenzen: Mit der "Lindenstraße" ins Planetarium gehen S.53

Karel Dudesek: Außer Kontrolle

Springer zieht nach A4, Läufer auf D6 S.56

Magazin

Rudolf Heinz: Psycho-Dämmerung (S.61) / Hans-Martin Schönherr-Mann: Politik der Demut (S.63) / Peter Laudenbach: Deutsche Sitten (S.64) / Rainer Dittrich: NS-Faschismus (S.65) / Bücher von "Spuren"-Autoren (S.66)

Spuren

Zeitschrift für Kunst und Gesellschaft

Nr.38 Okt.91

Inhalt

Beobachtungen und Anfragen

Wilhelm Schön: Die Beschlagnahme des Manuskripts "... Hohe Tauen" (S.5) / Frauke-Ellen Möller: Z-Texte (S.7) / Birgitta M. Schulte: "Erziehung vor Verdun"

(S.9)

Kathrin Busch: Labyrinth S.11

Andreas Bedau: "Das ist nicht tot, was ewig liegt..." S.13

Slavoj Zizek: Spektroskopie S.18

Susanne Dudda: Augenblicke

Über Zugriff und Ekstase S.22

Leo Dümpelmann: Abbruch - Ärgernis - Aufbruch -Ruina - Skandalon - Skandal

Zur Fotoserie von Jonas Hafner S.28

Die Stunde der Schnecke

Fotoserie von Jonas Hafner zum Abbruch der Düsseldorfer Dominikanerkirche 197 S.29-42

"Spuren"-Aufsatz

Manfred Geier: Im Chinesischen Zimmer

Philosophieren im Zeitalter der Computersimulation S.43

Rudolf Kaehr/Sandrina Khaled Über Todesstruktur, Maschine und Kenogrammatik S.47

Michael Scholl/Georg Christoph Tholen: Ent-Eignis und Ex-Position

Gespräch mit H.-J. Lenger über ein Zürcher Ausstellungsvorhaben S.54

Magazin

Peter Laudenbach: "Becketts abgerissene Gestalt" (S.59) / Werner E. Drewes: Michel Foucault: Biographie? (S.60) / Joachim Güntner: 16 Briefe Ludwig Feuerbachs (S.61) / Bücher von "Spuren"-Autoren (S.62)

Spuren

Zeitschrift für Kunst und Gesellschaft

Nr.37 Jul.91

Inhalt

Beobachtungen und Anfragen

Hans-Joachim Lenger: Zwischen Schach und Mühle (S.5) / Hans Radermacher: Deutschland und die Golfkrise (S.7) / Jürgen Egyptien: Schnittbogen (S.13) /

Khosrow Nosratian: No Comment (S.14) / Khosrow Nosratian: "Mythen des Politischen" - Ein Tagungsbericht (S.15)

Friedrich W. Heubach / Ernst Mitzka Ein Krieg und kein Foto S.17

Martin Burckhardt: Bildauflösung S.21

Iris Därmann: Das Klicken des Apparates S.25

Ssitgim-Kut: Ein schamanistisches Ritual in Korea zur Reinigung der Totenseele Fotoserie von Hyun-Sook Song und Jochen Hiltmann S.30-46

Jochen Hiltmann: Die Auflösung von Han (Groll und Gram)

Ssitgim-Kut: ein schamanistisches Ritual S.38

"Spuren"-Aufsatz

Hans Radermacher: Aporien in Fichtes Begriff einer deutschen Nation S.47

Detlef Bernhard Linke: Deutsche Identität S.51

Wolfgang Müller: Die Geschichte von den vier Kissen S.56

Magazin

Khosrow Nosratian: Kafka, Pseudomimesis (S.61) / Christa Damkowski: Eine Analyse des französischen Intellektuellen (S.62) / Christa Damkowski: Beispiel eines Intellektuellen (S.62) / Sven Kramer Berliner Adorno-Tagung: Das unerhört Moderne (S.64) / Jochen Hiltmann: Die Frage der Menschenrechte - Ein Bericht an Amnesty International (S.64) / Bücher von "Spuren"-Autoren, Michael Lingner: Die Theorie zum Kunstentwurf von F. E. Walther (S.66)

Spuren

Zeitschrift für Kunst und Gesellschaft

Nr.36 Mär.91

Inhalt

Beobachtungen und Anfragen

Martin Redlich: Was ist Dichtung? (S.5) / Hans-Christian Dany: Playback (S.7) / Christoph Schlingensief: Mit dem Auto übers Eis fahren (S.9) / Vilém Flusser: Vom Vater aller Dinge (S. 13)

Lornz Lorenzen: Transformers, S.15

Ernst Mitzka "Schnitte in die Zeit"

Ein Gespräch über Kriegsfotografie, S.17

Thomas Tielsch / Manfred Geier: Schuß Gegenschuß

Ein Gespräch über Krieg, kriegerischen Blick und Kriegsfilme, S.27

Hans-Joachim Lenger: Kriegsbilder, S.31

Totenkut

(für meinen Bruder) Fotoserie von Hyun-Sook Song, S.33-41

"Spuren"-Aufsatz

Jürgen Egyptien: Erhabene Melancholie

Einige Spekulationen anläßlich der Lektüre von "Saturn und Melancholie", S.42

Sylvelie Adamzik: Vom Wünschen

Reflexionen über Ilsebill, S.46

Jochen Hiltmann: Totholz. Notierungen des Waldes

Anstelle einer Rezension über "Totes Holz" von Günter Grass, S.50

Anna Blume / Bernhard Blume: Fotografieren kann jeder

Anna und Bernhard Blume im Wald, Fotoserie S.54-55

Jochen Hiltmann: Das meistfotografierte Waldstück

Für Anna und Bernhard Johannes Blume, S.56

Vilém Flusser: Sprache, Technik, Kunst

Ein Gespräch mit Hans-Joachim Lenger, S.57

Magazin

Werner Künzel: Künstliche Intelligenz im Kopf - the.software inside (S.63) / Roger Behrens: Postmoderne als Gesellschaftskritik? Wolfgang Welsch entdeckt die Massenkultur (S.64) / Werner E. Drewes: "Mein Gott, wie ich diese fünfzig Pfennig Moderne schätze!" (S.65) / Joachim Güntner. Die Verfassung als Vaterland (S.66) / Wolfgang Geigen Die chymische Hochzeit des Umberto Eco (S.67) / Jens Hagestedt: Beethoven (S.69) / Bücher von "Spuren"-Autoren (S.70)

Spuren

Zeitschrift für Kunst und Gesellschaft

Nr.34/35 Okt./Nov./Dez.90

Inhalt

Beobachtungen und Anfragen

Hans-Joachim Lenger: Empfänger unbekannt (S.5) / Hans-Christian Dany: For Ever Young (S.7) - Aus meinem Kriegstagebuch (S.8) / Wolfgang Geiger: Carpentras. Davor und danach (S.9) / Vilém Flusser: Reiche und Arme (S.11) / Hans Radermacher: Zur Kritik der deutschen Intelligenz heute (S.14) / Lornz Lorenzen: Spur der Steine (S.18) / Jürgen Egyptien: Rettung ins Nichts (S.20) / Sandrina Khaled: Vom Geschlechterkrieg (S.22) / Wilfried W. Meyer Amsterdam. Fragmente I. (S.25) / Christoph Schlingensief: Psycho für Arme (S.28)

Hans-Joachim Lenger: Mit Fichte ins Kino

Von der Geburt der Nation aus dem Geiste des Lichtspiels S.29

Norbert Bolz: Geschichtszeichen 1789

Die Französische Revolution als Spiel vor Sympathisanten S.36

Hans-Dieter Bahr: Die dritte Natur

Zur Topik einer deutschen Re-Nation S.41

"Spuren"-Aufsatz

Johannes Bauer: Souverän und Untertan

Kants Ethik und einige Folgen S.47

"Experimental"

Fotoserie von Alan Belcher S.51-57

Jacques Derrida / Elisabeth Weber: Im Grenzland der Schrift

Randgänge zwischen Philosophie und Literatur S.58

A. J. Haesler: Strophe und Katastrophe

Apokryphes zu Baudrillards negativer Phänomenologie S.71

Jürgen Link: ereignis, zyklologie, kairologie

Überlegungen nach foucault S.78

"Maikäfer flieg"

Fotoserie von Ingrid Beckmann S.86-91

Magazin

Werner E. Drewes: Ansichtspostkarten (S.92) / Wilfried W. Meyer: Abel Gholaerts (S.95) / Peter Laudenbach: Phantom Avantgarde - Abenteuer im sozialen Raum (S.97) / Christa Damkowski: Die Philosophin (S.98) / Erik Porath: Tradition in Transition (S.99) / Bewegliche Ereignisse: Hamburger Damensalon (S.101) / Bücher von Spuren-Autoren (S.102)

Spuren

Zeitschrift für Kunst und Gesellschaft

Nr.33 / 1990

Inhalt

Beobachtungen und Anfragen

Norbert Bolz: Ausatmen und Dissoziation (S.5) / Jürgen Hasse: Über das Lernen von Be-Sinnung aus dem Zustand der Anästhesie (S.8) / Hans-Joachim Lenger.

Zu Hiltmanns Meditation über den Satz (S.11) / Detlef Bernhard Linke: Wir, von Apollon geschlagen... (S.13) / Lornz Lorenzen: Spurjäger, Metamorphosen und

andere Fluchten (S.16) / Vilém Flusser: Kann man sein eigenes Judentum überholen? (S.18)

Thanos Lipowatz Rassismus, Antisemitismus, ein ubiquitäres Problem? S.20

Susanne Dudda: Mehr von der gleichen Art? S.25

Jan Philipp Reemtsma: Ritter, Tod und Teufel S.31

Jochen Hiltmann: Claus Böhmlers Dosentelefon. Fotoserie S.37-47

"Spuren "-Aufsatz

Gunnar Schmidt: Eine Reise nach Kythera

Assoziationen zu Lacans Diskurs der Universität S.48

Martin Burckhardt: Der Geist in der Maschine S.52

Engelbert Kronthaler: Gänsemarsch und Seitensprünge

oder: Die Addition von Kirchen und Krokodilen S.56

Magazin

Alfred Hirsch: Kritik und Übersetzung (S.63) / W.V. Hofmann: Alte Fotografien -neu belichtet (S.64) /W.V. Hofmann: Mangelsdorff pur (S.65) / Gustav Falke: Schubert (S.66) / Bücher von "Spuren"-Autoren (S.67)

Spuren

Zeitschrift für Kunst und Gesellschaft

Nr.32 Mär.90

Inhalt

Beobachtungen und Anfragen

Hans-Joachim Lenger: Augsteins "Stunde Null" (S.5) / Joachim Güntner: Philosophismus (S.7) / Ursula Meyer-Rogge: Die große Imagination (S.9) / Hans-Christian Dany: Der Arsch ist nicht aus Glas. (S.11) / Detlef Bernhard Linke: Anspielung (S. 15)

Vilém Flusser: Juden und Sprache S.18

Elisabeth Weber: Unvordenklichkeit des Jetzt

Zu den späten Gedichten der Nelly Sachs S.20

Ludger Heidbrink: Das Buch als Abwesenheit

Zu Edmond Jabbès`"Buch der Fragen" S.26

Alfred Hirsch: Rettende Übersetzung S.30

Khosrow Nosratian: Trauma und Skepsis

Näherungen an Emmanuel Levinas S.36

Martina Palm 'si'te'. Fotoserie S.40-49

"Spuren"-Aufsatz

Hans Radermacher: Vom Ende der Nachkriegszeit

"Die vergessene Hälfte, Osteuropa und wir" S.50

Magazin

Alfred Hirsch: Humanismus des anderen Menschen (S.55) / Joachim Güntner: Genaue Kürze, lang bedacht (S.57) / Rüdiger Dannemann: Marginalien zu einer radikalen Philosophin (S.58) / Khosrow Nosratian: Schwache Ströme (S.59) / Bettine Menke, Klaus Blocher: Das Drängen des Buchstabens in der Frühromantik (S.61) / Wolfgang Geiger: Kultur zwischen Ethik und Ästhetik (S.63) / Ingo Aßmann: Das Theater der Ruth Berghaus (S.64) / Anmerkung zu Annemarie Stoltenbergs NDR-Sendung: "Nervenbelastend naiv" (S.66)



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_zeitschriften/spuren-90-95.html