Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. (keine Kennung)

Information Philosophie

2009

Nr. 5 Dezember 2009

INHALT

ESSAY Otfried Höffe: Koexistenz im Zeitalter der Globalisierung ......................................7

INTERVIEW

Die Neue Phänomenologie. Ein Gespräch mit Hermann Schmitz... 22

BERICHT

Thomas Bedorf: Französische Sozialphilosophie ........30

BIOGRAPHIE

Dem Sozialismus treu ergeben. Christoph Jünkes Porträt von Leo Kofier ................40

STUDIUM

Was bringen, was verändern Bachelor und Master? Stellungnahmen von Georg W. Bertram, Geert Keil und Patrick Spät ............. 48

München, Sommer-Universitäten .......58

Einführungen .........60

AUSGABEN

Simon Frank: Werke in acht Bänden .............62

Philosophische Editionen in China......69

PHILOSOPHISCHE PRAXIS

Philosophie für jedermann? Gernot Böhme über Zugangsschwellen zur Philosophie und das Glück, da zu sein .............72

Philosophie Arena Rhein Main ...........78

Wiener Duft ......................78

UNTERRICHT

Zehn Jahre „Forum für Didaktik der Philosophie". Fragen an Johannes Rohbeck ..........80

Österreich ..............82

FORSCHUNG TRENDS KONTROVERSEN

Hans Friedrich Fulda interpretiert Rickerts Wende zum Nationalsozialismus .............76

Heideggers Briefwechsel mit Ernst Jünger ............84

Ingrid Vendrell Ferran verbindet die Diskussion über Emotionen in der frühen Phänomenologie mit der gegenwärtigen Debatte ..............87

Sandra Mitchell versucht, die Welt besser zu verstehen .............92

Frank Hofmann entwickelt einen „wissenschaftlichen Atomismus": eine dreiteilige Tatsachenontologie .....96

Werner Stegmaier entwickelt eine umfassende Philosophie der Orientierung ...............101

Joachim Fischers grundlegende Darstellung der „Philosophischen Anthropologie" ..............104

LESERFORUM ..........113

NEU BERUFEN ...........115

TAGUNGSKALENDER ......116

NACHRICHTEN

Eine Liste mit Bewertungen der Philosophiezeitschriften sorgt für Ärger ..................121

Warum diese Evaluation? Fragen An Francois Recanati ..........124

Almosen statt Steuern. Ein eigenartiger Diskurs im gehobenen Feuilleton ............126

Universitäten ......,.......130

Personen, Preise, Gestorben ...........140

Gesellschaften, Verlage .........141

Medien, Stiftungen .............142

ZEITSCHRIFTENSCHAU .......143

NEUERSCHEINUNGEN ........149

IMPRESSUM...................................163

Information Philosophie

Nr. 4 Oktober 2009

INHALT

ESSAY

Christoph Demmerling: Echte und unechte Gefühle. Mit einem Kommentar zur Debatte über Neuro-Perfektionierung ....7

BERICHT

Experimente in der Ethik. Ein Forschungsbericht von Markus Christen ..........16

INTERVIEW

„Experiments in Ethics" Ein Gespräch mit K. W. Appiah ........22

LESERFORUM

Paul Richard Blum zu: Norbert Hoerster „Zur Legitimität der Sterbehilfe" .............25

POSITIONEN

Philosophie als System: Hans Wagner und Werner Flach. Ein Bericht von Christian Krijnen ....27

STELLUNGNAHMEN

Welche Integration darf der Staat verlangen? Antworten von Werner Becker,

Heiner Bielefeldt und Claus Leggewie 34

BIOGRAPHIE

Ein skeptischer Misanthrop. Bernd Mattheus' Cioran-Biographie.. 42

AUSGABEN

Fichte edieren. Erich Fuchs über den Abschluss der J. G. Fichte-Gesamtausgabe ....46

Oskar Becker ....................... 55

Marx, Sonderausgaben ........ 57

UNTERRRICHT

Nicola M. Scheid und Corinna Hößle über das Projekt "Biologie im Kontext ........... 58

STUDIUM

Argunet. Gregor Betz über die von ihm mitentwickelte Argumentations-Software ........65

Einführungen ................72

Winterschule ............75

FORSCHUNG TRENDS KONTROVERSEN

Praktische Philosophie: Peter Stemmer legt eine Ontologie der Normativität vor ............76

Metaphysik:

Was sind komplexe Substanzen? ........81

Gunnar Hindrichs entdeckt das Absolute und rekonstruiert den ontologischen Gottesbeweis .......86

Marxismus: Debatten von gestern .......93

Religion: Habermas bei den Jesuiten .. 94

Ethik: Ist die Moral objektiv? .............96

KOMMENTAR

Gerhard Ernst, „Objektivität der Moral." Kommentare von Christoph Hörn, Peter Schaber und Ludwig Siep .............102

NEU BERUFEN

Drei neue Professuren an der Freien Universität Berlin ........106

TAGUNGSKALENDER .................111

NACHRICHTEN

Universitäten ........ 117

Preise .............124

Personen .......................125

Gestorben ...............130

Gesellschaften, DFG, Verlage .........131

Reihen .................132

Zeitschriften .................133

UNESCO, Archive ............134

Stiftungen, Internet ...........135

INTERVIEW

Gelehrsamkeit mit dem Leben verbinden. Fragen an den Nietzsche-Preisträger Ludger Lütkehaus ......126

ZEITSCHRIFTENSCHAU .........136

NEUERSCHEINUNGEN ...........149

IMPRESSUM ...........163

Information Philosophie

Nr. 3 August 2009

INHALT

ESSAY

Werner Stegmaier: Nietzsche im 21. Jahrhundert ......... 7

BERICHT

Martin Carrier: Wissenschaft im Wandel .........16

POSITIONEN

Daniel C. Dennett: Dargestellt von Katja Crone ...........26

INTERVIEW

Philosophie als Lebenskunst. Gespräch mit Reiner Marten .......32

BIOGRAPHIE

Die Tillich-Biographie von Werner Schüssler und Erdmann Sturm ......36

STUDIUM

Strawsons „Individuais" lesen. Hinweise von Anne Reichold .......39

Preisausschreiben/Sommerschulen ...49

Einführungen ...................50

PHILOSOPHISCHE PRAXIS

Der Kasseler „Philosophy Slam" ....51

UNTERRRICHT

Fachverband Philosophie/Berlin ....53

Projekt ETiK/Mindelheiner Philoso-Phiepreis ..........................54

LESERBRIEFE ............... 55

MEDIEN

Der 80. Geburtstag von Jürgen Habermas in den Medien ............59

INTERVIEW

Gefahren für die Demokratie. Hauke Brunkhorst über zwei Habermas-Tagungen ......63

FORSCHUNG TRENDS KONTROVERSEN

Altertum: Augustins Frauenbild ......72

Kant: Erscheinungen und Dinge an sich ........74

19. Jahrhundert: Der Darwinismus-Streit ............78

Der Briefwechsel zwischen Hans Blumenberg und Carl Schmitt .....83

Hans Heinz Holz attackiert W.Haug .............84

Esfelds „Metaphysik der Natur"..........85

Chantal Mouffes Modell des Agonismus ...........87

Thomas Fuchs sieht das Gehirn als Beziehungsorgan ...........88

Gernot Böhme ist unterwegs zu einem neuen Selbstverständnis des Menschen ..........92

Harald Lemkes Geschichte der Gastrosophie ........96

Rainer Enskat gibt der Urteilskraft ihre Bedeutung zurück .... 101

TAGUNGSKALENDER ............107

NEU BERUFEN

Philosophie in Saarbrücken ......... 114

Fragen an Ulla Wessels .........118

NACHRICHTEN

Das Institut für Philosophie der Universität Stuttgart ..........122

Universitäten ............ 127

Preise....................135

Gestorben...........136

Personen..............137

Medien, Gesellschaften, Reihen .........138

ZEITSCHRIFTENSCHAU ..........139

NEUERSCHEINUNGEN ..........148

IMPRESSUM ............163

Information Philosophie

Nr.2 Mai 2009

INHALT

ESSAY

Norbert Hoerster: Zur Legitimität der Sterbehilfe.......7

BERICHT

Kurt Wuchterl: Neue Tendenzen in der Wittgenstein

Interpretation .................. 14

INTERVIEW

„Es gibt keine reine Ästhetik ohne Gefühl" Der (kürzlich verstorbene) norwegische Philosoph Arne Naess im Gespräch mit Henrik B. Tschudi ......24

POSITIONEN

Habermas und die Religion. Klaus Thomalla über die Entwicklung eines Verständnisses .......30

REZENSION

Der Pauschalurlaub zur reinen Vernunft. Manuel Clemens über Richard Davids Prechts philosophischen Bestseller.....36

DAS STICHWORT

Authentizität. Von Christian Strub.......39

AUSGABEN

Die Gesammelten Schriften von Salomo Friedlaender/Mynona .........40

STUDIUM

Kants „Grundlegung zur Metaphysik der Sitten" lesen................50

Preisausschreiben/Sommerschulen ...........58

Einführungen................60

DISKUSSION

Stefan Lang: Ist eine philosophische Kritik neurowissenschaftlicher Theorie möglich? .............62

FORSCHUNG TRENDS KONTROVERSEN

Mittelalter: Der Streit um die richtige Deutung des Aristoteles ....66

Hegels Familienmodell............68

19. Jahrhundert: Charles Peirces frühe Philosophie ...........71

Heidegger: Aristoteles ist der Denker, an dem Heidegger Maß nimmt ... 73

20. Jahrhundert: Die Erinnerungen von Hans Albert .............77

Politische Philosophie: Von der direkten zur repräsentativen Demokratie ....82

Gute Aussichten für Wirtschaftsethik ......86

Harald Wohlrapps Theorie des Arguments...............86

Michael Pauen entwirft ein Bild vom Menschen ...........92

Minou B. Friele untersucht medizinische Probleme im Lichte der Rechtstheorie ...95

LESERFORUM ..............99

TAGUNGSKALENDER ........102

NEU BERUFEN .........110

NACHRICHTEN AKTUELL

Die Konstanzer Nachwuchs-Forschungsgruppe „Formal Epistemology" .......112

Universitäten ...........114

Personen ..............124

Gestorben ...........124

Preise ............124

Gesellschaften ...........124

Archive ...............126

Zeitschriften ...............126

Bundesministerium für Forschung ..........126

INTERVIEW

Fragen an Wolfram Hogrebe zum Internationalen Zentrum für Philosophie NRW ................128

UNTERRICHT

Didaktik; Herbert Rommels betroffenheitsdidaktischer Ansatz ......130

Gesellschaften, Zeitschriften .........132

Preise ........................133

Projekte .................134

Deutschland ................134

Österreich ..................136

ZEITSCHRIFTENSCHAU ..........137

NEUERSCHEINUNGEN ..........149

IMPRESSUM ............163

Information Philosophie

Nr. 1 März 2009

INHALT

ESSAY

Peter Koller: Internationale Ordnung und Gerechtigkeit ......... 7

BERICHT

Paul Hoyningen-Huene: Systematizität als das, was Wissenschaft ausmacht ..............22

INTERVIEW

„Die Wissenschaftskultur der Philosophie ist gefährdet." Ein Gespräch mit Julian Nida-Rümelin, dem neuen Präsidenten der DGPhil ..........28

DAS PORTRÄT

Eric Voegelin als Kritiker der Moderne. Dargestellt von Peter J. Opitz .....34

STELLUNGNAHMEN Empfindungen und Erlebnisse Fragen an Johannes Brandl, Achim Stephan und Bettina Walde ........42

AUSGABEN

Karl Christian Friedrich Krause: Ausgabe ausgewählter Schriften ......50

Franciscus Sanchez ............54

Die Datenbank der Schelling-Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften ........55

Martin-Buber-Ausgabe ............57

Neuankündigungen: Foucault, Cioran ......57

Sonderausgaben: Hegel ..............57

STUDIUM

Giordano Bruno lesen. Hinweise von Angelika Bönker-Vallon ................58

Studiengänge:

Köln - Zusatzqualifikation in Informationsverarbeitung ............71

München - Erster Weiterbildungs-Studiengang „Kinder philosophieren" ......72

Sommerkurse .............73

Einführungen ................73

Ausgeschriebene Preise ........75

FORSCHUNG - TRENDS -KONTROVERSEN

Altertum: Inschrift des Diogenes von Oinoanda entschlüsselt .............76

Mittelalter: Der Streit um den Status der Theologie ............76

Der Streit um den tugendhaften Atheismus Spinozas ..............78

Hans Krämer kritisiert Gadamers „Antirealismus" .............85

Der neuronale Determinismus in der Kritik ...............88

Gottfried Seebaß will die Philosophie aus ihrem dogmatischen Schlummer wecken ............92

Genealogische Kritik als Form von Gesellschaftskritik .........96

Politische Philosophie:

Der agonistische Pluralismus .........100

Ludger Honnefelder sieht ein „Epos der Hoffnung" bei Jesus Christus ........102

Kunstfeindschaft - ein Weggefährte der Kunstphilosophie .............104

NEU BERUFEN ...............108

TAGUNGSKALENDER ........111

NACHRICHTEN AKTUELL

Die „Berlin School of Mind and Brain" .. 116

Mit dem "Philosophical Train" von Wladiwostok nach Moskau ..........118

Universitäten .....................119

Personen .....................124

Gestorben ..............126

Preise ...................126

Verlag .................126

Jahrbücher ..................128

Internet ...............129

Zeitschriften, Medien ..................130

Stiftungen .........................130

Antiquariate, Gesellschaften ...........131

Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften .........132

UNESCO .................133

Europäische Union ................134

Leserbriefe ......................135

ZEITSCHRIFTENSCHAU ........144

NEUERSCHEINUNGEN ..............146

IMPRESSUM .......................163



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_zeitschriften/information_philosophie09.html