Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: phi1531)

Günter Wohlfart

Denken der Sprache

Sprache und Kunst bei Vico, Hamann, Humboldt und Hegel

Inhalt

Vorwort 9

Einleitung: Vorbemerkungen zum Verhältnis von Sprache und Kunst 16

I. Vico - Der poetische Charakter der Sprache 52

1. Von Vico bis Hegel 52

2. Topik versus Kritik. De nostri temporis studiorum ratione 73

3. Das universale fantastico und die drei Sprachphasen 96

II. Hamann - Sprache als ästhetisches und logisches Vermögen 119

1. Hamann und Kant 119

2. Kant und das Problem der gemeinschaftlichen Wurzel der beiden Erkenntnisstämme 135

3. Hamanns Metakritik 145

III. Humboldt - Die innere Form der Sprache 167

1. Anschauung, Sprache, Begriff 169

2. Kunst, Sprache, Leben 180

3. Bemerkungen zum Begriff der Entsprechung 204

IV. Hegel - Wirklichkeit, Sprachlichkeit, Vernünftigkeit 208

1. Der systematische Ort der Sprache 208

2. Der logische Ort der Sprache 213

3. Der phänomenologische Ort der Sprache 221

Literaturverzeichnis 232

Sachregister 239



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/phi1531.html