Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: phi1480)

Jürgen Rollwage

Das Modalproblem und die historische Handlung

Ein Vergleich zwischen Aristoteles und Hegel

INHALTSVERZEICHNIS

Vorbemerkung .................................................... 11

Abkürzungen ...................................................... 12

Einleitung ........................................................ 13

I. KAPITEL

A Einleitende Interpretation des Textes zum Nachweis der These, welche den systematischen Anspruch der innerhalb der Einleitung begründeten Untersuchung formuliert................................ 22

a) Das Apriorische der Geschichte..................... 23

b) Das kategoriale Verhältnis von Möglichkeit und Wirklichkeit........ 25

c) Die Entstehung der Prozessualität des Fortschritts.................. 27

d) Die Kategorie der Möglichkeit und der Index dessen, was »wirklich werden soll« ................. 28

e) Die ontologisch begründete Dialektik der anthropologischen Frage des Selbstwerdens............... 29

II. KAPITEL

B Voruntersuchung: Die konkrete Frage der Entstehungsproblematik einer Ontologie des »Noch-Nicht-Seins« innerhalb der Phänomenologie des Geistes ........................................................ 32

a) Wirklichkeit als Werden, Bewegung, Prozeß in der Vorrede der Phänomenologie des Geistes.......................................... 34

b) Die Stufen der Entstehung von Wirklichkeit und die Rolle der historischen Handlung (Kapitel I.-V., der subjektive Faktor) ........... 47

1. Die Frage der revolutionären Situationsdialektik und die besondere Stellung des Kapitels IV. A. der Phänomenologie des Geistes: »Herrschaft« und »Knechtschaft« ................................... 52

2. »Der Mensch ist die Tat«. Zur anthropologischen Bestimmung des Aktivismus ............................................... 59

3. Die subjektive Frage der Verwirklichung von Möglichkeit........ 63

c) Wirklichkeit und Möglichkeit innerhalb der Weltgestalten

(Kapitel VI., der objektive Faktor).............................. 75

1. Die Deszendenz der bürgerlichen aus der aristokratischen Gesellschaft 76

2. Die entfremdete Wirklichkeit und die revolutionäre Wirklichkeit 78

3. aa) Die bürgerliche Gesellschaft und ihre Programmatik: Moralität 80

bb) Gegenwärtige Wirklichkeit und zukünftige Möglichkeit: Der Index im Modalproblem und die historische Handlung........ 85

cc) Das Scheitern des Moralismus ............................ 97

III. KAPITEL

C >Die nähere Bestimmung der Wirklichkeit in ihrer allgemeinen Natur< Das ontologisch-abstrakt bestimmte Modalverhältnis von Wirklichkeit und Möglichkeit ............................... 102

a) Die Ontologie des Noch-Nicht-Seins und die Frage nach dem prinzipiellen Anfang der Philosophie innerhalb der Dialektik von Sein, Nichts und Werden .............................................. 111

b) Das Noch-nicht-Sein und die zentrale Modalanalyse................ 126

aa) Das formelle Modalargument................................ 131

bb) Der Index im realen Modalargument......................... 139

cc) Kontroverstheoretische Auffassungen der Megarischen These und die Problematik der aristotelischen Hegelkritik................ 151

dd) Die absolute Notwendigkeit als absolute Wirklichkeit und die ontologische Bestimmung der Faktizität bei Hegel und Aristoteles...... 174

IV. KAPITEL

D Geschichtsphilosophische Problemresultate ........................... 186

a) Das Noch-nicht-Sein und der modale Index der historischen Handlung 189

1. Die Kategorie der Wirklichkeit und der historische Determinus .... 190

2. Die Kategorie der Möglichkeit und die Antizipation der historischen Sollensforderung ................ 192

3. Der historische Aktivismus und der Moralismus.................. 202

b) Der restriktive Anspruch der Metaphysik gegenüber der Geschichtsphilosophie ...................................................... 203

1. Die dualistische Verfassung von Wirklichkeit und Möglichkeit...... 209

2. Der unbewegte Beweger und die auf ihre Vollendung einer Wirklichkeit bestimmte Definition der Bewegung ....................... 211

3. Teleologische Tendenz und der Moralismus...................... 213

4. Das Kontingenzproblem und der Radikalismus des Faktischen...... 217

Nachwort ........................................................ 219

Literaturverzeichnis ............................................... 221

Namenregister.................................................... 225



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/phi1480.html