Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: phi1464)

Iris Pompesius

Die Begründung des Fortschrittsgedankens in der Geschichtsphilosophie Kants

Hausarbeit der ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien

INHALTSVERZEICHNIS

EINLEITUNG ......................................... 1

1. "Idee zu einer allgemeinen Geschichte in weltbürgerllcher Absicht" ....................... 4

1.1. Darstellung des Prinzips zur Beurteilung von Geschichte...................................... 4

1.1.1. Einordnung des Beurteilungsprinzips in die teleologische Naturlehre...................... 7

1.1.1. Der Zweck der Natur bezogen auf die menschliche Gattung........................... 8

1.1.3. Die Mittel der Natur zu ihrem Zweck ........... 10

1.1.4. Der Wert einer teleologischen Betrachtung der Geschichte ..................... 15

1.2. Probleme einer naturteleologischen Betrachtung der Geschichte ................................. 17

1.2.1. Autonomie und Willensbestimmung............... 19

1.2.2. Der Zweck der Natur und die Rechtfertigung der Mittel .................................... 21

2. "Der Streit der Fakultäten" ....................... 23

2.1. Die Vorhersage des Fortschritts der Menschheit .. 23

2.1.1. Das Geschichtszeichen in seiner Funktion auf die notwendige Bedingung des Fortschritts hinzuweisen................................... 26

2.1.2. Das Ziel des Fortschritts ..................... 28

2.1.3. Der Ertrag des Fortschritte................... 30

2.2. Die Bindung des Fortschrittgedankens an einen Handlungskontext.......................... 32

3. Die Gründung des Fortschrittgedankens in der "kritischen" Philosophie ........................ 36

3.1. Der Fortschrittsgedanke und die zweifache Bestimmung des Menschen............. 36

3.1.1. Freiheit und Naturkausalität ................ 38

3.1.2. Kausalität aus Freiheit............. 42

3.1.3. Der Begriff der Zweckmäßigkeit.............. 46

3.2. Zwei Bestandteile des Fortschrittgedankens .... 49

3.2.1. Die Begriffe "letzter Zwecke der Natur" und "Endzweck" ............................. 49

3.2.2. Der Bezug zu den Geschichtsphilosophischen Schriften............................ 54

ANMERKUNGEN........................................ 58

LITERATURVERZEICHNIS ............................... 62



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/phi1464.html