Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: phi1308)

Franz-Josef Albers

Zum Begriff des Produzierens im Denken von Karl Marx

Inhalt

Vorwort........................ V

Einleitung:........................ 1

A. I. Kant und G. W. Fr. Hegel................. 5

I. I. Kant: Die produktive Einbildungskraft........... 5

1. „Kritik der reinen Vernunft"............... 5

2. „Kritik der Urteilskraft"................ 11

II. G. W. Fr. Hegel: Die Produktion des Geistes........... 17

1. Das absolute Wissen.................. 17

2. Der Begriff der Arbeit................. 19

3. Die Arbeit der Geschichte................ 22

B. Karl Marx....................... 34

1. Die Genese des Begriffs „produzieren"............. 34

1.1. Ansätze in der Auseinandersetzung mit Hegel......... 34

1.2. „Pariser Studien" und „Heilige Familie": Die Sammlung des philosophischen, ökonomischen, soziologischen und anthropologischen Materials ..... 37

1.2.1. Die Arbeit in der vermittelnden Funktion zwischen Mensch und Natur ... 40

1.2.2. Der Mensch und das Tier produzieren; der Mensch allein aber kann frei, bewußt und universell produzieren oder sich entfremden..... 43

1.2.3. Hegel stimmt mit der nationalökonomischen Theorie darin überein, daß die Arbeit das sich bewährende Wesen des Menschen ist...... 48

2. Die terminologische Reifung: „Feuerbachthesen" — „Deutsche Ideologie" - „Zur Kritik der Politischen Ökonomie"............. 51

2.1. Die erste und elfte Feuerbachthese............. 51

2.2. Historische Begründung und zukünftige Entwicklung des Produzierens ..... 52

2.3. Über die Beziehungen zwischen Produktiv-Kraft, Produktions-Verhältnis und Bewußt-Sein................... 60

3. Der Begriff des Produzierens in der reifen Darstellung: Die Dialektik der Materie im Stoffwechsel zwischen Mensch und Natur produziert die Lebensbewegung ....................... 64

3.1. Produktion und Konsumtion: Unterschiede einer Einheit..... 67

3.2. Die Produktion des Kapitals:............... 73

3.2.1. Arbeitskraft-Arbeit: Arbeitsprozeß............ 73

3.2.2.Ware.................... 74

3.2.3.Gebrauchswert................... 79

3.2.4. Wert................... 81

3.2.5. Mehrwert, Profit................... 89

3.2.6. Kapital...................... 93

3.2.7. Die Produktion des Kapitals durch produktive Arbeit....... 97

3.3. Die Arbeit und das Wesen des Menschen in historisch-futuristischer Perspektive.................... 101

3.3.1. Die historischen Anfänge der kapitalistischen Produktionsweise: die negative Folie der sog. ursprünglichen Akkumulation....... 102

3.3.2. Die volle und freie Entwicklung jedes Individuums....... 105

3.3.3. Vom Reich der Notwendigkeit zum Reich der Freiheit...... 109

C. Resümee....................... 112

I. Marx' Zeitalter.................... 112

II. Die drei Stationen in der Entwicklung des Produktionsbegriffs bei Marx ..... 115

1. „Pariser Studien".................. 116

2. „Deutsche Ideologie"................. 119

3. „Das Kapital"................... 122

III. Marx' Verhältnis zu Hegel und Kant aus der Sicht des Begriffs „produzieren".................... 132

1 . Kant und Marx................... 133

2. Hegel und Marx................... 136

3. Kant, Hegel und Marx................. 140



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/phi1308.html