Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: lit1237)

Jean Starobinski

Gute Gaben, schlimme Gaben

Die Ambivalenz sozialer Gesten

Aus dem Französischen von Horst Günther

Inhalt

Vorrede 7

Die prächtige Gabe 13 Ein Gartenfest 14 — Die Vorläufer einer Geste 17 — Kaiser und Könige 19

Fortuna 39

Wer bezahlt das Fest? 40 — Abschweifung über die organisierte Plünderung 46 — Die Spenderin 54 — Kostbare Gefäße und bedenklicher Inhalt 60

Nächstenliebe 71

Die Welt ist eine Wohltat 72 — Gottesgaben, Menschengaben 75 — »Gib mir zu trinken« 76 — Die Werke der Barmherzigkeit 83 — Der Arme 93 - Um der Liebe der Menschheit willen? 103

Poesie 111

Wordsworth 112 — Was man (oder: nicht) aus den Fenstern wirft 119 — Verschwendung und Poesie: Goethe 123

Neuerliche Kinderschlachten 129

In einem herrlichen Land: Baudelaire 130 - Die Narrheit der Kunst 139 — Ansturm auf die Photographie 146 — Die widerliche Stulle: Huysmans 146 — Die versteinerte Gabe 150

Sendungen 153

Privilegien 155 - Das Gedicht. Woher kommt es? 157 — Bestimmt für wen? 160 Testamente 165 - Gabenfinsternis? 167 - Das Unbekannte der Gegenwart 169

Texte über die Gabe 115

Personenregister 195



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/lit1237.html