Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: lit1208)

Oscar Fambach

Das grosse Jahrzehnt in der Kritik seiner Zeit

Band IV

EIN JAHRHUNDERT DEUTSCHER LITERATURKRITIK

Ein Lesebuch und Studienwerk Band IV (1750—1850)

Die wesentlichen und die umstrittenen Rezensionen aus der periodischen Literatur des Überganges von der Klassik zur Frühromantik, begleitet von den Stimmen der Umwelt. In Einzeldarstellungen

Von OSCAR FAMBACH

INHALT

Vorwort..............................XIII

Bibliographie............................XV

Rezensionen

1796 August 22ff. Allg. Lit.Ztg. Jena Nr. 262—267: Homers Werke von Joh. Hnr. Voß: anonym [= Aug. Wilh. Schlegel]....................................... 1

1801 September 28 Lit.Ztg. Erlangen: Rezension der Charakteristiken und Kritiken von Aug. Wilh. Schlegel u. Frdrch. Schlegel (Königsb. 1801. II): anonym [= Schleiermacher] (Auszug)...................... 48

1796 [September] Deutschland Berlin. 8.Stück: Woldemar. Neue verb. Ausgabe [Frdrch. Hnr. Jacobi] (Königsb. 1796. II): anonym [= Frdrch. Schlegel] 52

1801 September 28 Lit.Ztg. Erlangen: Rezension der Charakteristiken u. Kritiken von Aug. Wilh. Schlegel u. Frdrch. Schlegel (Königsb. 1801. II): anonym [= Schleiermacher] (Auszug)...................... 73

1797 Januar 2f. Allg. Lit.Ztg. Jena Nr. If.: Musenalmanach f. d. J. 1796 u. 1797. Hsg. von Joh. Hnr. Voß (Hamburg, b. Bohn): anonym [= Aug. Wilh. Schlegel].........................76

1797 Februar 16ff. Allg. Lit.Ztg. Jena Nr. 53 — 55: Terpsichore von Joh. Gfr. Herder (Lübeck 1795/6. III): anonym [= Aug. Wilh. Schlegel] ........ 91

1797 März 21f. Allg. Lit. Ztg. Jena Nr.90—92: Philosophisches Journal. Hsg. von Niethammer(Neustrelitz 1795 /6.IV): anonym [= Frdrch. Schlegel] 118

1797 Julius 8 Allg. Lit.Ztg. / Intell. Bl. Nr. 82: Antikritik von S. Maimon ... 136

1801 September 28 Lit.Ztg. Erlangen: Rezension der Charakteristiken u. Kritiken von Aug. Wilh. Schlegel u. Frdrch. Schlegel (Königsb. 1801. II): anonym [= Schleiermacher] (Auszug)......................136

1797 August 2 Allg. Lit. Ztg. Jena Nr. 243: Die Gesundbrunnen von Neubeck (Breslau 1795): anonym [= Aug. Wilh. Schlegel] ........138

1797 October 7 Allg. Lit. Ztg. / Intell. Bl. Nr. 124: Ankündigung einer durch Göschen veranstalten Neuauflage: anonym [= Aug. Wilh. Schlegel] .... 148

1798 October 20 ib./ib. Nr. 149: Anzeige der erschienenen Neuauflage durch den Verlag von Göschen.........................151

1801 September 28 Lit.Ztg. Erlangen: Rezension der Charakteristiken u. Kritiken von Aug. Wilh. Schlegel u. Frdrch. Schlegel (Königsb. 1801. II): anonym [= Schleiermacher] (Auszug)......................155

1797 November 1 Allg.Lit.Ztg. JenaNr. 347f.: Shakspeare's dramatische Werke übersetzt von Aug. Wilh. Schlegel. 1. Teil (Berlin 1797): anonym [= Chrn. Gfr. Schütz]......................157

1800 [August] Athenaeum Berlin 3. Bds 2. St.: Notiz gegen den Rezensenten in der Allg.Lit.Ztg.: unterz.: A. W. Schlegel................ 170

1797 November 4 Allg. Lit. Ztg. Jena Nr. 351: Preis Schriften über Klopstocks Messias von Grohmann und Benkowitz (Lpz. 1796. Breslau 1797): anonym [= Aug. Wilh. Schlegel]..................172

1798 Januar 4ff. Allg. Lit. Ztg. Jena Nr. 5—9: Fichtesche Schriften (Weimar .1794. Lpz. 1794ff.): anonym [= Karl Leonhard Reinhold] ...... 182

1799 Jan. 11 Lit.Ztg. Erlangen: Rezension des Entwurfs der Transscendental-Philosophie von Joh.Glieb. Buhle (Gött. 1798): anonym..........243

1799 August 28 Allg. Lit. Ztg. / Intell. Bl. Nr. 109: Kants Erklärung gegen Fichtes Wissenschaftslehre.......................244

1799 September 28 ib./ib. Nr. 122: Aus einem Privatschreiben Fichtes gegen Kants Erklärung; veröffentlicht durch Schelling .............247

1802 Julius 24 ib. Nr. 208: Rezension der Vergleichung des Kantischen Moral-princips mit dem Leibnitz-Wolffischen von Joh. Chph. Schwab (Bln. u. Stett. 1800): anonym............................249

1798 December 18 Allg. Lit. Ztg. Jena Nr. 384: Elegien von Properz [übers. von Knebel] (Lpz. 1798): anonym [= Aug. Wilh. Schlegel]......254

1799 Februar Genius der Zeit Altona: Historisches Journal . . von Frdrch. Genz 1. Bd (Bln. 1799): anonym [= Aug. Hennings].........264

1799 May ib.: Etwas über den politischen und diplomatischen Ton: sign.: A. H. [= Aug. Hennings]..........................272

1799 Juny Hist. Journal Berlin: eine gegen Hennings gerichtete Fußnote: anonym [= Gentz]..............................277

1799 Julius Genius der Zeit: Abfertigung Gentzens.............277

1799 Juli Hist. Journal: [Gentz:] In wie fern kann man Unparteilichkeit und Neutralität von einem politischen Schriftsteller verlangen?...........278

1799 September Genius der Zeit: Ueber Mäßigung: sign.: A. H. [= Aug. Hennings]................................284

ib.: Erklärungen [= Hennings].....................292

1799 Oktober Hist. Journal: [Gentz:] Noch ein Wort über ... einige Angriffe gegen das hist. Journal........................292

1799 November Genius der Zeit: An den Herrn Kriegsrath Genz: sign.: A. H. [= Aug. Hennings]..........................293

1801 Januar 28 Allg.Lit.Ztg. Jena Nr. 31: Rezension des 1. Jahrgangs des Hist. Journals: anonym...........................294

1799 Julius 20 A/Ig. Lit. Ztg. Jena Nr. 23of.: Don Quixote von Cervantes, übersetzt von Ludwig Tieck. 1. Bd (Berlin 1799): anonym [= Aug. Willi. Schlegel].........................297

1798 Januar 17 AIlg.Lit.Ztg. / Intell. Bl. Nr. 9: Ankündigung von Tiecks Übersetzung: sign.: W. [= Aug. Wilh. Schlegel].............308

1799 [August] Athenaewn Berlin 2. Bds 2. St.: Anzeige der Tieckschen Übersetzung: anonym [= Frdrch. Schlegel]..................310

1800 Januar 1 AIlg.Lit.Ztg. / Intell. Bl. Nr. 1: Ankündigung einer Übersetzung der sämtl. Werke des Cervantes: unterz.: Ludwig Tieck. / A. W. Schlegel...............................311

1800 Februar 22 Belletristische Ztg. Gotha: Rezension der Tieckschen Übersetzung: anonym...........................312

1800 März 5 AIlg.Lit.Ztg. / Intell. Bl. Nr. 27: Ankündigung der Novellen des Cervantes: unterz.: D. W. Soltau....................317

1800 [April] Athenaeum Berlin 3. Bds 1. St.: Bruchstück aus dem Gespräch über die Poesie. Von Fr. Schlegel......................317

1800 April 23 AIlg.Lit.Ztg. / Intell. Bl. Nr. 53: Erklärung über Soltaus Ankündigung: A. W. Schlegel. / Ludwig Tieck...............318

1800 Junius 18 ib./ib. Nr. 83: Antwort an Schlegel und Tieck: unterz.: D. W. Soltau................................319

1800 [August] Athenaeum Berlin 3. Bds 2. St.: Rezension von Soltaus Don Quixote: unterz.: A. W. Schlegel....................320

1800 Oktober Neuer Teuf scher Merkur Weimar: Rezension der neuesten Taschenkalender: anonym [= Wieland] (Auszug) ................332

1800 October 29 AIlg.Lit.Ztg. / Intell. Bl. Nr. 178: Verteidigung gegen Aug. Wilh. Schlegels Rezension im Athenaeum: unterz.: D.W. Soltau......333

1800 December 24 ib. Nr. 364: Rezension des 1. u. 2. T's von Soltaus Don Quixote: anonym...........................335

1799 October 3.4 AIlg.Lit.Ztg. Jena Nr. 316f.: Ideen zu einer Philosophie der Natur von Schelling (Lpz. 1797): zwei anonyme Rezensenten .............................338

1799 November 2 AIlg.Lit.Ztg. / Intell. Bl. Nr. 142: Schellings Bitte an die Herren Herausg. der A.L.Z. und deren Antwort . . ...........350

1800 [April 22] Zsf.spek. Physik 1. Bds 1. H. hsg. von Schelling, mit einem Anhang betr. zwei naturphilos. Rezensionen u. die AIlg.Lit.Ztg.........352

1800 April 26 Allg. Lit.Ztg. / Intell. Bl. Nr. 56: Die Herausg. zeigen an, daß sie in Nr. 57 des Intell. Bl's zu Schellings Angriff Stellung nehmen werden.....371

1800 April 30 ib./ib. Nr. 57: Verteidigung gegen Hn. Prof. Schellings sehr unlautere Erläuterungen über die A.L.Z.: unterz.: C.G.Schütz. / für sich und

seine Mitdirectoren der A.L. Z......................371

1800 May 10 ib./ib. Nr. 62: Fortgesetzte Verteidigung ...: unterz.: Schütz . . 385 1800 Junius 11 ib./ib. Nr. 77: Hufelands Erklärung............392

1800 Julius 19 ib./ib. Nr. 104: Steffens' Erklärung mit Antwort Hufelands u. Schlußglosse Schützens.........................394

1800 [August] Poetisches Journal 1. Jg. 1.St. hsg. von Ludw.Tieck: Das jüngste Gericht. Eine Vision (Auszug).....................399

ib.: [Tieck:] Erklärung, die Allg. Lit. Ztg. betreffend...........400

1800 August 6 Allg. Lit. Ztg. / Intell. Bl. Nr. 117: Anzeige des Buchhändlers Gabler u. Stellungnahme Schützens...................400

1800 [September] Zsf. spek. Phys. 1.Bds 2. H. hsg. von Schelling: Nachricht den Philosophen Karl Leonh. Reinhold angehend [= Schelling].........402

1801 [Anfang] Neue allg. dt. Bibl. Berlin 56. Bds 1. St.: Rezension von Schriften der Gelehrtengeschichte, Weltweisheit u. Poesie: sign.: Wr. Sh. [= Frdrch. Nicolai]...............................402

1801 [Februar (?)] ib. 57. Bds 2. St. Intell. Bl. S. 420: Anzeige der Zs f. spek. Phys. 2. Bds 1. H. durch den Buchh. Gabler...............441

1802 [Michaelismesse?] ib. 70. Bds 1. St.: Rezension von Schellings Zs f. spek. Phys. Bd 1 u. 2: sign.: Gz. [= Tiedemann]................442

1804 Aug. 9 Allg. Lit.Ztg. Halle Nr. 230: Rezension von Schellings Zs f. spek. Phys. 1.Bds 1. St.: anonym (Auszug)..................443

1799 October 26 Allg. Lit. Ztg. Jena Nr. 343: [Frdrch. Nicolai:] Vertraute Briefe von Adelheid B an ihre Freundin Julie S (Berlin u. Stettin 1799): anonym [= Ludw. Ferd. Huber]..........451

1799 November 13 ib. / Intell. Bl. Nr. 145: Aug. Wilh. Schlegels Abschied von der Allg. Lit. Ztg. nebst Erläuterungen von deren Herausgebern......454

1799 November 21 Allg. Lit. Ztg. Jena Nr. 372: Athenaeum. . von Aug. Wilh. Schlegel u. Frdrch. Schlegel 1. u. 2. St. (= Bd 1) (Bln., b. Vieweg 1798), 3. u. 4. St. (= Bd 2) (Bln., b. Frölich 1799): anonym [= Ludw. Ferd. Huber].............................471

1800 [August] Athenaeum Berlin 3. Bds 2. St.: ein Sonett von Frdrch. Schlegel ,Das Athenaeum'...........................492

ib.: F[rdrch. Schlegel]: Ueber die Unverständlichkeit............492

1803: Europa. Eine Zs hsg. von Frdrch. Schlegel. Ffm. 1. Bds 1. St.: ein Aufsatz 'Literatur' (Auszug) [= Frdrch. Schlegel]................498

1800 May 7 Allg. Lit. Ztg. Jena Nr. 130: Lucinde . . von Frdrch. Schlegel (Berlin 1799): anonym [= Ludw. Ferd. Huber]...........504

1799 Dec. 15 Allg.Ztg. / Beilage Stuttgart: Avertissement des Verlegers Wilh. Rein zu Leipzig betr. [Jenisch:] Diogenes Laterne.............510

1800 Januar Archiv d. Zeit Berlin: Abfertigung der Diogenes Laterne: unterz.: Bernhardi..............................512

1800 Januar 4 Allg. Lit. Zig. / Intell. Bl. Nr. 3: Aufforderung an den Redakteur der Allg. Ztg. [Ludw. Ferd. Huber], sich zu entschuldigen: unterz.: Friedrich Schlegel...............................512

1800 Januar 26 Allg.Ztg. / Beilage Stuttgart: Äußerung des Redakteurs gegen Frdrch. Schlegel............................514

1800 Julius Archiv d. Zeit Berlin: Rezension der Lucinde: anonym [= Schleiermacher] ...............................519

1800 [August] Athenaeum Berlin 3. Bds 2. St.: Die Bestimmung des Menschen .. von Joh. Glieb. Fichte (Berlin 1800): sign.: S—r. [= Schleiermacher].......................528

1801 Febr. 19 Lit.Ztg. Erlangen Nr. 35: [Aug. Wilh. Schlegel:] Ehrenpforte und Triumphbogen für . . Kotzebue: anonym [= Schelling] 540

1801 [März] G. Merkel, Briefe an ein Frauenzimmer. . . 2. Bd S. 474 ff.: Nachschrift zum 29. Brief üb. die Rezension in der Erlanger Lit. Ztg........544

1801 [Ostermesse] Neue allg. dt. Bibl. Berlin 58. Bds 1. St. Intell. Bl. S. 278 ff. / Korrespondenz: Auszug eines Schreibens aus Nürnberg vom 1. März 1801: anonym...............................546

1801 Juny 13 Lit.Ztg. Erlangen / Intell. Bl. Nr. 23: A. W. Schlegels Erklärung, daß er der Urheber der Ehrenpforte ist .................547

1801 Aug. 15 ib./ib. Nr. 27: Antwort des Redakteurs Mehmel auf eine vorgebliche Correspondenz-Nachricht aus Nürnberg in der Neuen Allg. dt. Bibl., sowie auf eine Bemerkung in Merkels Briefen an ein Frauenzimmer........548

1801 [Michaelismesse] Neue allg. dt. Bibl. Berlin 63. Bds 2. St. Intell. Bl. S. 387ff. / Korrespondenz: Auszug aus einem Briefe aus Nürnberg vom 10. Sept. 1801: anonym...............................551

1801 Dec. 26 Lit.Ztg. Erlangen / Intell. Bl. Nr. 48: Oeffentliche Erklärung des Redakteurs Langsdorf, Lob und Tadel dieser Zeitung im 63. Bd der Neuen allg. dt. Bibl. betreffend..........................554

ib./ib.: An das Publikum über den abermahligen Ausfall des verkappten Nürnbergers im 63. Bd der Neuen allg. dt. Bibl.: unterz.: Mehmel........554

[1802 Ostermesse] Neue allg. dt. Bibl. Berlin 66. Bds 2. St. (8. Heft) 1801, Intell. Bl. S. 555ff.: An die Leser der Neuen allg. dt. Bibl. über Nr. 48 des Intell. Bl's der Erlangischen Lit. Ztg. v. J. 1801: unterz.: Fr. Nicolai..........555

1802 März Journal des Luxus u. der Moden Weimar: Weimarisches Hoftheater: dat.: Weimar, den 15ten Februar 1802. / Die Direction [= Goethe].......................... 564

Bildbeilage zu diesem Artikel..................n. 576

1802 Januar 16 Zig.f.d.eleg. Welt Leipzig Nr. 7: Bericht üb. die Auff. des ,Ion' auf dem Hoftheater in Weimar: anonym [= Karoline Schlegel].......584

1802 Februar 27 ib. Nr. 25 : Berichtigung das Schauspiel Ion betreffend: unterz.: Sg. [= Aug. Wilh. Schlegel]......................593

1802 April 6 ib. Nr. 41: Jon, neues Original-Schauspiel (An den Herausgeber.): anonym [= Aug. Wilh. Schlegel].................... 594

1802 [Jubilatemesse] G. Merkel, Briefe an ein Frauenzimmer ... 5. Bd S. 386ff.: Bemerkungen ............................596

1802 July 29. 31 Ztg.f.d.eleg. Welt Leipzig Nr. 90f.: An den Herrn Herausgeber, betr. ein Schreiben üb. Ion in Nr. 41: sign. :*.[= Schelling]........597

1802 Aug. 21. 24 ib. Nr. 100f.: Schreiben an den Herausgeber. Von A. W. Schlegel...............................600

1802 [zweite Septemberhälfte] G. Merkel, Briefe an ein Frauenzimmer ... 6. Bd S. 505ff.: 83. Brief...........................607

1803 Januar 4 Der Freimütbige Berlin: Eine Begebenheit, von welcher wir wünschten, daß sie erdichtet wäre: anonym [= Kotzebue].........608

[1803 Ostermesse] Neue allg. dt. Bibl. Berlin 74. Bds 2. St.: Rezension von Frdrch. Schlegels 'Alarcos': sign.: Q. [= Martyni-Laguna] (Auszug) ........610

1802 August 10 Allg. Lit. Ztg. Jena Nr. 225: [Frz. Berg:] Lob der aller-neuesten Philosophie (o. O. [Nürnberg], 1802): anonym [= Chrn. Gfr. Schütz]..........................622

1802 April 3 Allg. Lit. Ztg. Jena Nr. 101: Rezension von Thesen der Medizinischen Fakultät zu Bamberg: anonym ..................623

1802 April 10 Oberdeutsche allg. Lit. Ztg. München 43. St.: An das Publikum: unterz.: Georg Nüßlein........................624

1802 [Juli] Neue Zs f. spec. Pbys. hsg. von Schelling. Tübingen. 1. Bds 1. St.: Benehmen des Obscurantismus gegen die Naturphilosophie [= Schelling] (Auszug) ..............................625

1802 September 25 Allg.Lit.Ztg. / Intell. Bl. Nr. 173: Berichtigung: unterz.: Der Recensent [= Chrn. Gfr. Schütz]..................638

1802 November 13 ib./ib. Nr. 211: Bemerkung zu der Erklärung von Hofrat Marcus u. Prof. Röschlaub in einem Flugblatt Aug. Wilh. Schlegels [. .. Rüge einer in der Jenaischen Allg. Lit. Ztg. begangnen Ehrenschändung.]: anonym 647

1802 October 7 ff. Ztg. f. die elegante Welt Leipzig Nr. 120—124: Weimarische Kunstausstellung und Preisvertheilung. / (Weimar, 30 Sept. 1802.): anonym [= Karl Aug. Böttiger]..............651

1802 October 28 Berlinische Nachrichten von Staats- u. gelehrten Sachen Nr. 129: Wer vermag, hier nicht zu lachen?: anonym [= Garlieb Merkel]......663

1802 November 2 Ztg.f.die elg. Welt Nr. 131: Kunstsache die Weimarsche Ausstellung betreffend.:anonym [= Karl Spazier]..............663

1802 November 4 ib. Nr. 132: Nöthiger Schlüssel einer im 120—24 Stück der Zeitung f.d.e.W. abgedruckten Beurtheilung der Weimarischen Kunstausstellung.: unterz.: Von einem unpartheiischen Kunstfreunde [= ?]. Nebst einer Schlußbemerkung des Herausgebers [Spazier]...............664

1802 November 11 Berlinische Nachrichten von Staats- u. gelehrten Sachen Nr. 135: Erklärung [gegen Spazier].: unterz.: G. Merkel..............665

1802 November 13 Allg.Lit.Ztg. /Intell. Bl. Nr. 209: Weimarische Preisvertheilung. : unterz.: Göthe.........................665

1802 November 23 Ztg.f.die eleg. Welt Nr. 140: Wirkliche Preißertheilung zu Weimar: unsignierte Notiz.......................666

1804 April 16f. Jenaische Allg. Lit.Ztg. Nr. 91 f.: Lyrische Gedichte von Joh. Hnr. Voß (Königsb. 1802. IV): anonym [= Goethe]......669



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/lit1208.html