Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: lit1203)

Arbeitstexte für den Unterricht

Literatur und Erkenntnis

Texte zum Streit zwischen Dichtung und Wissenschaft

FÜR DIE SEKUNDARSTUFE II

HERAUSGEGEBEN VON ULRICH CHARPA

Inhalt

Zur Einführung.................... 6

I. Der antike Streit................. 14

1. Homer: »Der Gesang der Sirenen« ..... 21

2. Hesiod: »Worte der Musen«......... 22

3. Solon: »Musenelegie«............ 22

4. Pindar: »Wahre Geschichte und bunte Lüge« ........ 23

5. Thukydides: »Die Wahrheit der Tatsachen« ........ 23

6. Xenophanes: »Dichtung beim Festmahl« ....... 24

7. Gorgias: »Verteidigung Helenas«...... 25

8. Platon: »Das Magnetgleichnis«....... 26

9. Platon: »Dichterschelte« .......... 28

10. Aristoteles: »Dichtung und Geschichtsschreibung« ................. 31

11. Kallimachos: Die Locke der Berenike (nach Catull)................ 33

12. Philon von Alexandrien: »Die vier Flüsse« ......... 36

13. Marmorrelief: Menander und die Muse ... 38

II. Die mittelalterliche Verdeckung......... 39

1. Aus dem Alteren Physiologus: Der Löwe - Der Onager................. 42

2. Otto von Freising: »Geschichtsschreibung und heilige Einfalt«............. 43

3. Gottfried von Straßburg: »Wie uns wahrheitsgemäß seine Geschichte berichtet« ... 45

4. Thomasin von Zerclaere: »Viel von der Wahrheit mitteilen, das wäre wertvoll« ... 46

5. Holzschnitt aus der Koelhoffschen Chronik: Martyrium der hl. Ursula .......... 47

III. Der neuzeitliche Streit .............. 48

1. Orazio Grassi: »Ovid gegen Galilei« .... 58

2. Galileo Galilei: »Dichtung und Experiment« ..... 60

3. Thomas Sprat: »Die Ausdrucksweise der Forscher«.................. 63

4. Giambattista Vico: »Poetische Weisheit und Sprache« .................. 64

5. Johann Gottfried Herder: Vom Geist der hebräischen Poesie ............. 67

6. Johann Gottfried Herder: »Poesie und Wahrheit«.................. 72

7. Friedrich Schiller: »Poetische und historische Nachahmung«................ 74

8. Friedrich Schiller: »Poetische Wahrheit und Bildung« .................. 76

9. Friedrich Schiller: Der Genius........ 77

10. Johann Wolf gang Goethe: Allerdings (Dem Physiker).................. 79

11. Novalis: Die Natur............. 80

12. Christian Dietrich Grabbe: »Der Teufel und die Naturhistoriker« ............ 83

13. Johann Gustav Droysen: Kunst und Methode .................... 87

14. Emil Du Bois-Reymond: »Faust und die Elektrisiermaschine«............ 89

15. Friedrich Nietzsche: »Begriff, Wissenschaft, Dichtung«.................. 91

16. Thomas S. Kuhn: Bemerkungen zum Verhältnis von Kunst und Wissenschaft..... 94

17. Käte Hamburger: »Wahrheit und Interpretation« .................... 96

18. Zeichnung von Vladimir Rencin....... 97

IV. Neuzeitliche Schlichtungsversuche....... . 98

1. Conrad Celtis: An Sigismund Fusilius aus Breslau: Was der künftige Gelehrte wissen muß..................... 106

2. Johannes Kepler: »Biblische Sprache und Astronomie«................ 108

3. Barthold Heinrich Brockes: Die Sonne ..... 112

4. Johann Peter Hebel: Die Erde und die Sonne ........ 113

5. Johann Wolfgang Goethe: Die Skelette der Nagetiere.................. 117

6. Alexander von Humboldt: »Über Naturbeschreibungen« ................ 120

7. Hermann Helmholtz: »Kunst, Wahrheit, Wissenschaft«................ 123

8. Robert Musil: Skizze der Erkenntnis des Dichters................... 127

9. Nelson Goodman: »Kunst und Forschung« ...... 133

10. Kupferstich von Bernard Picart....... 136

Anhang (Quellen, Erläuterungen, Arbeitsvorschläge) ..................... 137

Literaturhinweise................ 181



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/lit1203.html