Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: ktha90-1)

Das Haus in dem ich wohne

Die Theorie zum Werkentwurf von F. E. Walther

Vorwort 12

Michael Lingner

Kunst als Projekt der Aufklärung jenseits reiner Vernunft

I. Die Entwicklung der Kunst zum aufklärerischen Organ in der Romantik 15

II. Aufklärung in der romantischen Kunst als Ästhetisierung des Denkens und Intellektualisierung des Ästhetischen 22

III. Aufklärung als Prozeß der ästhetischen Autonomisierung von der Romantik bis zur Gegenwart 26

IV. Ende oder Transformation und Kontinuität der aufklärerischen Tradition heute? 34

V. F. E. Walthers Kunstentwurf als Beispiel: Vom Sehen zum Sein 42

GESCHICHTE

Hans Dickel

Kunst, Werk und Wirkung

Überlegungen zur Kunstgeschichte von Franz Erhard Walthers erweitertem Werkbegriff 59

Wolfgang Winkler

Aktualität als Offenbarung

Über „das Neue" der Kunst von Franz Erhard Walther 79

HANDLUNG

Bernd Growe

Werk - Handlung

Zum Verhältnis von Werkbegriff und Kunsterfahrung bei Franz Erhard Walther 110

Stephan Schmidt-Wulffen

Vom Handeln zur Formung

Zur Bedeutungstheorie von Franz Erhard Walther 135

INSTRUMENTALITÄT

Christoph Schenker

Zum instrumentellen Kunstwerk 149

Wolfgang Kasprzik

Werkzeuge für die Werkerzeugung

Über die Instrumentalisierung der Objekte im Werk von Franz Erhard Walther 162

SPRACHE

Dieter Schwarz

Schreibend handeln

Sprache als Material in den Zeichnungen Franz Erhard Walthers 181

Uwe Wieczorek

Die Funktion der Sprache im Werk von Franz Erhard Walther 192

MATERIAL-BEGRIFF

Ina Klein

„Materialgeschichte" im Werk Franz Erhard Walthers 215

Eckhard Schneider

Grundmotive - Themen und Begriffe im Werk

„Die durchfeuchtete Pressung erzeugt den Begriff" 235

ARCHITEKTONIK

Robert C. Morgan

Franz Erhard Walther und die Frage des präarchitektonischen Raums 249

Rudolf zur Lippe

Fragen zu Antworten von Franz Erhard Walther 262

ZEICHNUNG

Helmut Draxler

Das Werk in der Zeichnung

Eine Entwicklungsgeschichte 214

Ernst A. Busche

„Dialog muß Form werden"

Zu den Papierarbeiten von Franz Erhard Walther 290

Dietrich Helms

Ortsbestimmung

Zu Franz Erhard Walthers Zeichnungen zum 1. Werksatz 305

Gerhard Storck

Wer Resultate erwartet, braucht erst gar nicht anzufangen 318

REZEPTION

Jean-Pierre Dubost

Bemerkungen eines Außenstehenden

Über den Einsatz der Zeit als Vernichtung der Erwartung 326

Rudolf Bumiller

„Da ich nicht fotografieren kann"

Der ideale Rezipient 337

Jürgen Schweinebraden Freiherr von Wichmann-Eichhorn

Annäherungen: Vom Material zur Idee, von der Idee zur Handlung und zurück 342

Thomas Braun / Achim Kubinski

Lagerform • Werkform 360

DIALOG

Zehn Antworten von Franz Erhard Walther auf zehn Fragen von Joseph Kosuth 376

Michael Lingner und Franz Erhard Walther im Gespräch über das Menschenbild in der Kunst 380

Der Herausgeber und die Autoren 395

Biographie / Bibliographie /Ausstellungen 401



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/ktha90-1.html