Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: kt95-9)

PETER KRAML /JOHANNES NUSSBAUMER (HG.)

KUNSTVERMITTLUNG PERSPEKTIV

KUNST UND GESELLSCHAFT

INHALT

Vorwort ............................................................................................ 7

Die Struktur der Vermittlung von Kunst.................................................. 11

I. KUNSTERFAHRUNG: KUNST, KÜNSTLER, MEDIEN, MUSEEN

Helmuth Gsöllpointner: Der Künstler als öffentliche Person und politischer Körper..................................................................................... 25

Hans Peter Karl Dimke: Konzeptionell, programmatisch und anschaulich ist der Umgang mit Computer und Fernsehen....................... 33

Siegfried Lange: Das europäische Museumsnetz - Informationstechnik als Navigator............................................................................................ 41

Manfred Ortner: Das aktuelle Kunstmuseum........................................... 45

Peter Kraml: Der Rezipient als Opfer und Täter...................................... 49

II. KUNST UND GESELLSCHAFT

Einleitung................................................................................................. 63

Hermann Glaser: Kulturpolitik als Gesellschaftspolitik............................ 65

Michael Lingner: Freie Kunst und freie Zeit im freien Spiel..................... 83

Michael Lingner: Sprache als Übergangsmedium von Kunst und Wissenschaft....................................................................................... 87

Renate Goebl: Kunstvermittlung in der Schule......................................... 91

Manfred Wagner: Schulische Kunstvermittlung anno 1994..................... 111

Elizabeth McGlynn: Kunst und Therapie - Eine Polemik........................ 117

Barbara Putz-Plecko: Denn Ich ist (k)ein Anderer ................................. 127

III. WAHRNEHMUNG, ÄSTHETIK UND DIDAKTIK

Einleitung................................................................................................ 139

Lili Fischer: Pas Poudreux....................................................................... 141

Werner Wolf: Den Strom der Selbstverständlichkeit stören..................... 149

Ursula Gärtner: Herantasten an ein Sinnenbewußtsein........................... 153

Margret See: „Bilderflut" - Chance oder Katastrophe?........................... 157

Inge Habig: Der ästhetische Zirkel aus Wahrnehmen, künstlerischem Hervorbringen und Bildwerk................................................................... 163

Adelheid Staudte: Sinnliche Erkenntnis und Kultur der Sinne................. 167

IV. PERSPEKTIVEN DER KUNSTVERMITTLUNG Perspektiven: Zusammenfassung............................................................. 187

Manfred Penz / Ingrid Schiller: „Aufruf zur Phantasie" - Woher - Wohin. Arbeiterkammer und Kultur......................................... 207

Conrad Lienhart: Kunstvermittlung und Kirche...................................... 217

Johannes Nussbaumer: Kunst für alle Kunst gegen alle........................... 225

Zu den Autoren....................................................................................... 239



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/kt95-9.html