Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: kt89-6a + b)

Kunst im öffentlichen Raum

Anstöße der 80er Jahre

Im Auftrag der Kulturbehörde Hamburg

herausgegeben von Volker Plagemann

Redaktion: Babette Peters

INHALT

Ingo von Münch

Vorwort.................................. 9

Volker Plagemann

Kunst außerhalb der Museen........................ 10

MODELLE

Beate Mielsch

Die historischen Hintergründe der »Kunst-am-Bau«-Regelung....... 21

Klaus Honnef

Kunstwerke im öffentlichen Raum repräsentativer Demokratien: »Umwelt-Akzente« in Monschau, 1970................... 45

Tilman Osterwold

Außenraumprojekte in Stuttgart...................... 53

Leonie Baumann

»Kunst am Bau« und »Kunst im Stadtraum« in Berlin............ 61

Hans-Joachim Manske

»Kunst im öffentlichen Raum« in Bremen »Künstlerin Bürgernähe. Bürgerin Künstlernähe«............. 71

Karl Weber

»Kunst im öffentlichen Raum« in Hamburg................. 90

NEUE ANSTÖSSE

Barbara Straka

Die Berliner Mobilmachung

Eine kritische Nachlese zum »Skulpturenboulevard« als »Museum auf Zeit«............................. 97

Annelie Pohlen

Der Jenisch-Park zwischen Museum und öffentlichem Raum........ 116

Helen Koriath

»Im Auftrag«-Kunst im öffentlichen Raum in Essen............ 124

Friedrich Meschede

»Skulptur 1977« und »Skulptur Projekte in Münster 1987« . . . ...... 132

HAMBURGER PROJEKTE

Dietrich Schubert

»Hamburger Feuersturm« und »Fluchtgruppe Cap Arcona« Zu Alfred Hrdlickas »Gegendenkmal«................... 150

Jürgen Hohmeyer

Das Hakenkreuz als statische Krücke

Zu Alfred Hrdlickas »Gegendenkmal«................... 171

Ulrich Krempel

Sieben Anmerkungen zum »Harburger Mahnmal gegen Faschismus, Krieg, Gewalt« von Esther und Jochen Gerz................ 177

Dierk Stemmler

Felix Droeses »Boot« in Finkenwerder.................. . 184

Siegfried Neuenhausen

Zwischen Kunst und Psychiatrie

Das Projekt in Ochsenzoll......................... 191

Uwe M.Schneede

Joseph Beuys' »Gesamtkunstwerk Freie und Hansestadt Hamburg« .... 198

Dietrich Helms

Ulrich Rückriems Skulptur vor der Nikolaikirche in Hamburg.......206

Michael Lingner

Innere Plätze - »Sieben Orte für Hamburg« von Franz Erhard Walther

Die Instrumentierung der Imagination als Zwecksetzung der Kunst .... 212

THEORETISCHE ANSÄTZE

Martin Warnke

Kunst unter Verweigerungspflicht..................... 223

Walter Grasskamp

Wem gehört der öffentliche Raum? Der Aachener Wandmaler.........................227

Lothar Romain

Die Herausforderung der Moderne im öffentlichen Raum......... 231

Stephan Schmidt-Wulffen

Verstehen durch Gebrauchen

Siah Armajanis Kunstprogramm als »dritter Weg« einer Kunst im öffentlichen Raum............................ 241

Michael Lingner

Zur Konzeption künftiger öffentlicher Kunst

Argumente für eine Transformierung ästhetischer Autonomie ....... 246

STATEMENTS VON KÜNSTLERN

Stephan Balkenhol............................. 260

Bogomir Ecker............................... 262

Lili Fischer................................. 266

LudgerGerdes............................... 268

Horst Hellinger............................... 279

StephanHuber............................... 282

Raimund Kummer............................. 284

Klaus Kumrow............................... 286

Jan Meyer-Rogge.............................. 287

Bernhard Prinz............................... 290

Fritz Rahmann............................... 292

Thomas Schütte.............................. 294

Franz Erhard Walther............................ 296

Babette Peters

Katalog der Hamburger Projekte...................... 298

Autoren.................................. 347

Auswahlbibliographie........................... 349

Fotonachweis................................ 353

Register................................... 354



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/kt89-6.html