Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: kla089)

Karl Marx

Frühe Schriften

Erster Band

HERAUSGEGEBEN VON HANS-JOACHIM LIEBER UND PETER FURTH

INHALT

Abituraufsatz: Betrachtung eines Jünglings bei der Wahl eines Berufes........ 1

Brief an den Vater aus dem Jahre 1837 . . 7

Dissertation und Vorarbeiten.....18—106

Über die Differenz der demokritischen und epikureischen Naturphilosophie...... 18

Inhalt ....... 18

Vorrede........... 20

Erster Teil: Differenz der demokritischen und epikureischen Naturphilosophie im allgemeinen . . . 23

I. Gegenstand der Abhandlung..... 23

II. Urteile über das Verhältnis der demokritischen und epikureischen Physik..... 26

III. Schwierigkeiten hinsichtlich der Identität demokritischer und epikureischer Naturphilosophie . 27

Zweiter Teil: Über die Differenz der demokritischen und epikureischen Physik im einzelnen..... 37

Erstes Kapitel. Die Deklination des Atoms von der geraden Linie........ . 37

Zweites Kapitel. Die Qualitäten des Atoms ... 46

Drittes Kapitel. 51

Viertes Kapitel. Die Zeit....... 56

Fünftes Kapitel. Die Meteore...... 60

Aus den Anmerkungen zur Dissertation . . . . 70

Das Philosophisch-Werden der Welt als Weltlich-Werden der Philosophie........ 70

Vernunft und Gottesbeweis...... 74

Aus den Vorarbeiten zur Dissertation . . . . 77

Der Begriff des Weisen in der griechischen Philosophie........... 77

Das Verhältnis des theologisierenden Verstandes zur Philosophie — Kritik der Plutarchischen Polemik gegen Epikur........... 85

Die Ataraxie......... 85

Zufall und Notwendigkeit...... 89

Das Verhältnis des Menschen zu Gott . . . . 91

1. Die Furcht und das jenseitige Wesen . . 91

2. Der Kultus und das Individuum . . . 93

3. Die Vorsehung und der degradierte Gott . . 94

Die individuelle Unsterblichkeit..... 96

1. Von dem religiösen Feudalismus. Die Hölle des Pöbels........ 96

2. Die Sehnsucht der Vielen..... 98

3. Der Hochmut der Auserwählten . . . .100

Knotenpunkte in der Entwicklung der Philosophie . 102

Die Aufgaben der philosophischen Geschichtsschreibung ........... 105

Luther als Schiedsrichter zwischen Strauss und Feuerbach-.........107-109

Aus der Rheinischen Zeitung.....110—257

Die Verhandlungen des 6. rheinischen Landtags — Erster Artikel: Debatten über Pressefreiheit und Publikation der landständischen Verhandlungen . . . 110

Der leitende Artikel in Nr. 179 der »Kölnischen Zeitung«.......... 174

Das philosophische Manifest der historischen Rechtsschule ........... 198

Verhandlungen des 6. rheinischen Landtags — Dritter Artikel: Debatten über das Holzdiebstahlsgesetz . . 208

Kritik des Hegelschen Staatsrechts (§ § 261-313) 258—426

A. Das innere Staatsrecht (§§ 261-271) ... 258

I. Innere Verfassung für sich (§§ 212-214) . . 277

a) Die fürstliche Gewalt (§§ 275-286) ... 279 (Resumé pp. 304-308)

b) Die Regierungsgewalt (§§ 289-297) . . 308

c) Die gesetzgebende Gewalt (§§289-313) . . 326

Aus den Deutsch-Französischen Jahrbüchern . 427—505

Ein Briefwechsel von 1843....... 427

Zur Judenfrage ........ . 451

Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie. Einleitung 488

Zur Kritik der Nationalökonomie — Ökonomisch-philosophische Manuskripte.....506—665

Vorrede........... 506

Erstes Manuskript........ 510

Arbeitslohn......... 510

Profit des Kapitals........ 525

Grundrente . . ...... 542

Die entfremdete Arbeit....... 559

Zweites Manuskript........ 575

Das Verhältnis des Privateigentums . . . .575

Drittes Manuskript ........ 584

Privateigentum und Arbeit...... 584

Privateigentum und Kommunismus . . . 590

Bedürfnis, Produktion und Arbeitsteilung . . 608

Geld........... 631

Kritik der Hegelschen Dialektik und Philosophie überhaupt.......... 637

Die heilige Familie.......667—925

Vorrede........... 669

I. Kapitel. „Die kritische Kritik in Buchbindermeister-Gestalt" oder die kritische Kritik als Herr Reichardt [von Engels].......... 671

II. Kapitel. „Die kritische Kritik" als „Mühleigner" oder die kritische Kritik als Herr Jules Faucher [von Engels]...... ..... 674

III. Kapitel. „Die Gründlichkeit der kritischen Kritik" oder die kritische Kritik als Herr J. (Jungnitz) [von Engels]........... 680

IV. Kapitel. „Die kritische Kritik" als die Ruhe des Erkennens oder die „kritische Kritik" als Herr Edgar 687

1. „Die Union ouvriere" der Flora Tristan [von Engels]......... 682

2. Beraud über die Freudenmädchen [von Engels] 683

3. Die Liebe [von Marx]...... 684

4. Proudhon [von Marx]...... 687

Charakterisierende Übersetzung Nr. I . . . 688

Kritische Randglosse Nr. I..... 697

Kritische Randglosse Nr. II..... 701

Charakterisierende Übersetzung Nr. II . . . 706

Kritische Randglosse Nr. III..... 707

Charakterisierende Übersetzung Nr.III. . . 713

Kritische Randglosse Nr.IV..... 719

Charakterisierende Übersetzung Nr. IV . . 722

Kritische Randglosse Nr. V..... 723

V. Kapitel. Die „kritische Kritik" als Geheimniskrämer der die „kritische Kritik" als Herr Szeliga [von Marx] 727

1. „Das Geheimnis der Verwilderung in der Zivilisation" und „das Geheimnis der Rechtslosigkeit im Staate"......... 728

2. Das Geheimnis der spekulativen Konstruktion . 730

3. „Das Geheimnis der gebildeten Gesellschaft" . 736

4. „Das Geheimnis der Rechtschaffenheit und Frömmigkeit" ......... 746

5. „Das Geheimnis ein Spott"..... 749

6. Lachtaube (Rigolette)...... 754

7. Der Weltzustand der Geheimnisse von Paris . 755

VI. Kapitel. Die absolute kritische Kritik oder die mtische Kritik als Herr Bruno..... 757

1. Erster Feldzug der absoluten Kritik [von Marx] 757

a) Der „Geist" und die „Masse" .... 757

b) Die Judenfrage Nr.I. Die Stellung der Fragen 769

c) Hinrichs Nr. I. Geheimnisvolle Andeutungen über Politik, Sozialismus und Philosophie . 773

2. Zweiter Feldzug der absoluten Kritik . . . 775

a) Hinrichs Nr. II. Die „Kritik" und „Feuerbach". Verdammung der Philosophie [von Engels]......... 775

b) Die Judenfrage Nr. II. Kritische Entdeckungen über Sozialismus, Jurisprudenz und Politik (Nationalität) [von Marx]..... 779

3. Dritter Feldzug der absoluten Kritik [von Marx] 785

a) Selbstapologie der absoluten Kritik. Ihre „politische" Vergangenheit . . . .785

b) Die Judenfrage Nr. III.....794

c) Kritische Schlacht gegen die französische Revolution ........811

d) Kritische Schlacht gegen den französischen Materialismus.......818

e) Schließliche Niederlage des Sozialismus . .831

f) Der spekulative Kreislauf der absoluten Kritik und die Philosophie des Selbstbewusstseins . 834

VII. Kapitel. Die Korrespondenz der kritischen Kritik 844

1. Die kritische Masse [von Marx] .... 844

2. Die „unkritische Masse" und die „kritische Kritik".........849

a) Die „verstockte Masse" und die „unbefriedigte Masse" [von Marx]......849

b) Die „weichherzige" und „erlösungsbedürftige" Masse [von Engels]......853

c) Der Gnadendurchbruch der Masse [von Marx] 856

3. Die unkritisch-kritische Masse oder die Kritik

und die „Berliner Couleur" [von Marx] . . 858

VIII. Kapitel. Weltgang und Verklärung der „kritischen Kritik" oder „die kritische Kritik" als Rudolph, Fürst von Geroldstein [von Marx]......866

1. Kritische Verwandlung eines Metzgers in einen Hund oder der Chourineur.....868

2. Enthüllung des Geheimnisses der kritischen Religion oder Fleur de Marie ......871

a) Die spekulative „Marien-Blume" . . .871

b) Fleur de Marie.......874

3. Enthüllung der Geheimnisse des Rechts . .884

a) Der maitre d'ecole oder die neue Straftheorie. Das enthüllte Geheimnis des Zellularsystems. Medizinische Geheimnisse.....884

b) Belohnung und Strafe. Die doppelte Justiz, nebst Tabelle........898

c) Aufhebung der Verwilderung innerhalb der Zivilisation und der Rechtslosigkeit im Staate 901

4. Das enthüllte Geheimnis des „Standpunktes" . 902

5. Enthüllung des Geheimnisses von der Utilisierung

der menschlichen Triebe oder Clemence d'Harville 905

6. Enthüllung des Geheimnisses der Emanzipation der Weiber oder Louise Morel..... 907

7. Enthüllung der nationalökonomischen Geheimnisse .......... 909

a) Theoretische Enthüllung der nationalökonomischen Geheimnisse...... 909

b) „Die Armenbank"...... 910

c) Musterwirtschaft zu Bouqueval . . . 912

8. Rudolph, „das enthüllte Geheimnis aller Geheimnisse" .......... 914

IX. Kapitel. Das kritische jüngste Gericht [von Marx] 924

Historische Nachrede........ 925

Anhang..........927-964

Die Anmerkungen zur Dissertation..... 929

Marxens Auszug aus dem letzten Kapitel von Hegels „Phänomenologie des Geistes" (sog. IV. Manuskript der Ökonomisch-Philosophischen Manuskripte) . . 958

Übersetzungen........965—987

Zu Dissertation und Vorarbeiten . . . .965

Zu den Aufsätzen aus der Rheinischen Zeitung . . 970

Zu den Aufsätzen aus den Deutsch-Französischen Jahrbüchern......... 971

Zu den Ökonomisch-Philosophischen Manuskripten 973

Zur Heiligen Familie....... 979

Nachwort.........988-998

Erläuterungen zu den typographischen Auszeichnungen ........... 999



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/kla089.html