Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: kla086)

Karl Marx

Texte zu Methode und Praxis III

Der Mensch in Arbeit und Kooperation

(Aus den Grundrissen der Kritik der politischen Ökonomie, 1857/58)

Mit einem Essay

Erläuterungen und Bibliographie

herausgegeben von Günther Hillmann

INHALT

Einleitung

I. Produktion, Konsumtion, Distribution, Austausch

(Zirkulation) 7

1. Produktion 7

2. Das allgemeine Verhältnis der Produktion zu Distribution, Austausch, Konsumtion 12

3. Die Methode der politischen Ökonomie 24

4. Produktion. Produktionsmittel und Produktionsverhältnisse. Produktionsverhältnisse und Verkehrsverhältnisse. Staats- und Bewußtseinsformen im Verhältnis zu den Produktions- und Verkehrsverhältnissen. Rechtsverhältnisse. Familienverhältnisse. Griechische Kunst und moderne Gesellschaft 32

Aus: Das Kapitel vom Geld

Individuum und gesellschaftliche Macht 36

Individuum und gesellschaftliche Bedingungen 40

Allgemeine und besondere Arbeit 44

Aus: Das Kapitel vom Kapital

Die Individuen als Austauschende. Gleichheit und Freiheit 47

Gesellschaft als Summe der individuellen Beziehungen 57

Arbeit und Dienstleistung. Produktive und unproduktive Arbeit 58

Lohnarbeit, Kapital und Grundeigentum 60

Der Arbeiter als Verkäufer seiner Arbeitskraft und als Konsument 65

Die Trennung des Eigentums von der Arbeit 75

Abstrakte und bestimmte Arbeit 76

Das Kapital als Rohstoff und Werkzeug im Arbeitsprozeß 78

Das Kapital als Produktionsprozeß. Produktive und unproduktive Arbeit. Arbeit als Gebrauchs- und Tauschwert. Die Arbeitsproduktivität als fremde Macht 84

Das Kapital als produktiver Faktor 91

Die Arbeit im Prozeß ihrer Verwirklichung 93

Die dienende und die arbeitende Klasse 98

Das Kapital als Revolution und als Schranke 99

Lohnarbeiter und Sklave. Die Schranken und Widersprüche des Kapitals 100

Vergegenständlichte Arbeit als Herrschaft über lebendige 105

Eigentum als Recht auf fremde Arbeit 111

Entwicklung und Struktur des Kapitals. Entfremdung der Arbeit. Herrschafts- und Knechtschaftsverhältnisse und das Tauschverhältnis. Persönliche Dienstleistung. Kombinierte Arbeit als fremde Objektivität und Subjektivität 114

Formen der Produktion und des Eigentums, die dem Kapitalismus vorhergehen. Der Begriff des Kapitals 127

Entäußerung und Entfremdung der Arbeit 169

Reichtum und Luxus. Kombinierte Arbeit 170

Die universelle Tendenz des Kapitals 174

Arbeit und Wissenschaft als kollektive Kraft des Kapitals. Kooperation und Arbeitsteilung in Manufaktur und großer Industrie 176

Der freie Arbeiter als Pauper. Überbevölkerung 183

Arbeit als Opfer und als Selbstverwirklichung. Das Maß der Arbeit 191

Die Konkurrenz als Freisetzung des Kapitals und als Aufhebung der individuellen Freiheit 195

Der Produktionsprozeß als Arbeitsprozeß und als wissenschaftlicher Prozeß. Das System der Maschinerie. Die Wissenschaft als fremde Macht 198

Die Aufhebung der unmittelbaren Arbeit 209

Arbeitszeit und verfügbare Zeit. Die Kombination der gesellschaftlichen Tätigkeit als der Produzent 212

Freie Zeit, Genuß und Arbeitszeit 217

Vergegenständlichung und Entfremdung der gesellschaftlichen Mächte der Arbeit. Aufhebung der unmittelbaren Arbeit 218

Anmerkungen des Herausgebers zu den Texten 222

Zum Verständnis der Texte 225

Anhang

Bibliographie 242

Verzeichnis der selteneren Fremdwörter, mythologischen Figuren und häufiger vorkommenden fremdsprachigen Wörter 247

Erläuterung der Abkürzungen und typographischen Zeichen 249

Personenregister 250



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/kla086.html