Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: kla082)

Machiavelli, Niccolò

Der Fürst

INHALT

Einleitung................................IX

Zeittafel..................................XXIII

Vorbemerkung zur Übersetzung............XXXI

Widmung.................................. 1

I. KAPITEL

Von den Herrschaftsformen und den Mitteln zur Erwerbung einer Herrschaft.................. 3

II. KAPITEL

Von den ererbten Herrschaften................ 3

III. KAPITEL

Vermischte Alleinherrschaften ................ 4

IV. KAPITEL

Warum das von Alexander eroberte Reich des Darius sich nach Alexanders Tod nicht gegen seine Nachfolger aufgelehnt hat ................ 15

V. KAPITEL

Wie man Städte oder Herrschaften regieren muß, die vor ihrer Eroberung nach ihren eigenen Gesetzen lebten................................ 18

VI. KAPITEL

Von neuen Herrschaften, die man mit eigenen Waffen und durch Tüchtigkeit erobert......... 20

VII. KAPITEL

Von neuen Herrschaften, die man mit fremden Waffen und durch Glück erobert.............. 24

VIII. KAPITEL

Vom Erwerb einer Herrschaft durch Verbrechen 33

IX. KAPITEL

Von der Herrschaft eines Bürgers ............. 39

X. KAPITEL

Wie man die Stärke jeder Herrschaft feststellen kann 4 3

XI. KAPITEL

Von geistlichen Herrschaften ................. 45

XII. KAPITEL

Von den Möglichkeiten der Heeres-Organisation und von Söldnern........................... 49

XIII. KAPITEL

Über Hilfstruppen, gemischte Verbände und Volksheere 55

XIV. KAPITEL

Wie sich ein Herrscher zum Heerwesen zu verhalten hat.................................. 59

XV. KAPITEL

Weshalb die Menschen und vor allem die Herrscher gelobt und getadelt werden ............. 62

XVI. KAPITEL

Über Freigebigkeit und Sparsamkeit........... 64

XVII. KAPITEL

Über Grausamkeit und Milde; und ob es besser ist, geliebt oder gefürchtet zu werden oder umgekehrt ...................................... 67

XVIII. KAPITEL

Inwieweit Herrscher ihr Wort halten sollen..... 71

XIX. KAPITEL

Vor Verachtung und Haß muß man sich hüten .. 74

XX. KAPITEL

Ob der Festungsbau und viele andere Vorkehrungen, die täglich von Herrschern angewendet werden, nützlich sind oder nicht.................. 87

XXI. KAPITEL

Was sich für einen Herrscher zu tun schickt, um zu Ansehen zu kommen .................... 92

XXII. KAPITEL

Von vertrauten Mitarbeitern, die die Herrscher in ihrer Umgebung haben...................... 96

XXIII. KAPITEL

Schmeichler muß man meiden................ 98

XXIV. KAPITEL

Warum die Herrscher Italiens ihr Land verloren haben ..................................... 100

XXV. KAPITEL

Was Fortuna in den Dingen dieser Welt vermag und wie man ihr begegnen soll ............... 102

XXVI. KAPITEL

Aufruf, in Italien die Macht zu ergreifen und es von den Barbaren zu befreien................ 106

Anmerkungen.............................. 113

Literatur................................... 147

Stichwortverzeichnis......................... 149



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/kla082.html