Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: aus2088)

Leo Navratil

Die Künstler aus Gugging

Ausstellungen

Museum Moderner Kunst, Wien

Salzburger Landessammlungen Rupertinum

Kunstamt Wedding, Berlin

Heidelberger Kunstverein

Neue Galerie der Stadt Linz, Wolfgang-Gurlitt-Museum

Aargauer Kunsthaus, Aarau

Inhalt

Dieter Ronte: Museum und zustandsgebundene Kunst 7

Otto Breicha: Unterwegs zum Hauser-Stern 9

Peter Hopf: Ende einer Abgrenzung? 11

Peter Baum: Die Sammlung Leo Navratil 13

Hans Gercke: „Der Garten der Träume" 15

Alois Marksteiner: Kunstpsychotherapie und Psychiatrisches Krankenhaus 17

Leo Navratil: Vorwort 21

Einleitung 25

Art brut und Psychiatrie 25

Die Vorläufer 25

Jean Dubuffet 28

Kunst außerhalb der Geschichte? 29

Art brut und Psychopathologie 29

Das Halluzinatorische in der modernen Kunst 30

Das Haus der Künstler in Gugging 31

Eröffnung im Sommer 1981 31

Was heißt künstlerische Qualität? 41

Wie es dazu kam - der Anfang 42

Historisches - der kulturelle Kontext 44

Wo bleibt die Therapie? 46

Die „Vermarktung". Braucht ein Patient Geld? 47

Die Künstler 49

Franz Artenjak 51

Artur 61

Aurel 69

Alois B. 77

Johann B. 81

Josef Bachler 87

Josef Blahaut 95

Paul Bleier 103

Anton Dobay 109

Alois Fischbach 123

Johann Fischer 129

Franz Gableck 137

Johann Garber 147

Johann Gittenberger 161

Richard Robert Glanz 167

Johann Hauser 173

Ernst Herbeck 193

Rudolf Horacek 203

Franz Kamlander 211

Franz Kernbeis 217

Fritz Koller 225

Johann Korec 237

Rupertus L. 247

Edmund Mach 253

Max 259

Franz N. 271

Fritz Opitz 277

Otto Prinz 285

Johann Seh. 301

Philipp Schöpke 307

Josef Till 325

Oswald Tschirtner 333

August Walla 351

Erich Zittra 391

Anhang 397

Eine Theorie der Kreativität 398

Die kreativen Grundfunktionen 403

Physiognomisierung 403

Das gemischte Profil 405

Illusion und Vision 407

Physiognomien der Bewegung 409

Die Deformation 413

Formalisierung 418

Stereotypie 418

Grenze und Kontur 421

Geometrisierung und Schematisierung 423

Symbolisierung 426

Die halluzinatorischen Formkonstanten 432

Ein gestaltpsychologisches Modell 436

Zur psychoanalytischen Auffassung 442

Zustandsgebundenheit. Zustandsgebundene Kunst 444

Literatur 447



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/aus2088.html