Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: aus2037)

Monumenta Annonis

Köln und Siegburg - Weltbild und Kunst im hohen Mittelalter

Eine Ausstellung des Schnütgen-Museums der Stadt Köln in der Cäcilienkirche vom 30. April bis zum 27. Juli 1975

Herausgeber: Anton Legner

Inhalt

Konzept und Struktur der Ausstellung

MONUMENTA ANNONIS 11

A Geschichte und Weltbild 13

Annos Zeitalter 13

Historische Daten 14

Anno als Erzbischof und Reichspolitiker 24

Herkunft, verwandtschaftliche Beziehungen 28

Der Stadtherr 30

Itinerarium vivi 32

Annos Weggenossen 36

Anno und seine Heiligen 39

Itinerarium mortui 41

Die Mönche 43

Die Siegburger Klosterreform 45

Antreffa I - Antreffa II - Siegburg 47

Dokumente 48

Die Urkunden A 1-A11 48

Die Briefe A 12-A 14 53

Vita Annonis A15-A21 56

Translatio und Miracula A22-A23 65

Zeugnisse der Zeitgenossen A24-A26 67

Die Verehrung Annos in der mittelalterlichen

Liturgie und Musik A27-A34 70

Das Annolied und Denkmäler

der Dichtkunst 75

Imago mundi A35-A39 89

Chronica A40-A45 104

Mappa mundi A46-A49 112

Das Kosmosbild von Oberpleis A50 120

Porphyr aus Kölner Boden A51-A54 124

B Baukunst der Annozeit 127

Erzbischof Anno als Bauherr 127

Die Kirchenbauten der Annozeit 128

Die Kirchenbaukunst

zur Zeit des Erzbischofs Anno 132

C Bildkunst der Annozeit 133

Kruzifixe C 1-C 9 133

Walroßzahnschnitzereien an Tragaltären C 10 - C 13 147

Die Kölner Handschriftengruppe C14-C19 152

D Schatzkammern annonischer Kirchengründungen D 1 163

St. Mariengraden D 2-D 4 164

St. Georg D 5-D 9 167

Siegburg D 10-D 22 171

Grafschaft D 23 -D 27 183

E Reliquienschreine E 1-E10 185



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/aus2037.html