Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: aka317)

Dokumentation 1

Kritische Festschrift zur 200-Jahr-Feier der Staatlichen Hochschule für bildende Kunst Kassel, die seit 1971 in die Gesamthochschule Kassel integriert ist...

Inhalt

Grußworte

Hans Krollmann

Hessischer Kultusminister 4

Hans Eichel

Oberbürgermeister der Stadt Kassel 4

Ernst von Weizsäcker Gründungspräsident der Gesamthochschule Kassel 5

Karl Oskar Blase

Zur Situation der Kunsthochschule

Kassel in der Gesamthochschule 6

Arnold Bode

. . . daß wir in Kassel nicht belastet waren, das war die große Chance für den Neuanfang 13

Hermann Ulrich Asemissen

Erinnerungen an die Kunsthochschule 16

Bernhard Männel

Ein Hausmeister erinnert sich 21

Übersicht der geschichtlichen Entwicklung der Kasseler Kunstakademie 22

Paul Posenenske

Neubau der Staatlichen Hochschule für bildende Künste Kassel 26

Jupp Ernst

Die Architekturplanung der Staatlichen Werkkunstschule Kassel als Dokumentation ihrer pädagogischen Ziele 29

Foto-Impressionen. zur Entwicklung der Kasseler Kunsthochschule von 1948 bis 1977 34

Günter Gottlieb und Eberhard Link Kunststudent 77. 48

Wolfgang Kemp

Sieben Semester in der Organisationseinheit Kunst 49

Günter Grzimek

»Notruf« aus München 50

Lucius Burckhardt, Albert Cüppers und Karl Heinrich Hülbusch Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung 52

Eberhard Fiebig

Die Akademie ein Perpetuum mobile 53

Gunter Demnig

Ausbildungskonzepte und Unterrichtsrealität - Kunstunterricht an der Casseler Kunstakademie im 18. und 19. Jahrhundert 55

Volker Rattemeyer

Kunsthochschule - Staatliche Werkakademie Kassel - Staatliche Hochschule für bildende Künste Kassel - Gesamthochschule Kassel oder

Der notwendige Neubeginn einer veränderten Rahmenbedingung für das Arbeitsfeld »Freie Kunst« 73



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/aka317.html