Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: aes675)

Rolf-Peter Janz

Autonomie und soziale Funktion der Kunst

Studien zur Ästhetik von Schiller und Novalis

Inhalt

Einleitung................... 1

I. Kunst und Sittlichkeit

Kants § 59 der Kritik der Urteilskraft......... 3

Schiller, Schönheit als Freiheit in der Erscheinung..... 4

Novalis, schöne Moralität und Moralität des Gewissens.......... 7

Zwei Dichtungstheorien im Ofterdingen........ 13

Die Schiller verpflichtete Poetik........... 18

Frühromantische Poetik im Monolog?......... 21

II. Naturphilosophische Voraussetzungen der Ästhetik

Baader, Schelling.............. 25

Rezeption von Tiedemanns Plotin-Darstellung...... 29

Dichtung als Medium göttlicher Offenbarung (Lehrlinge).......... 38

Zur Modernität der Sprachtheorie (Monolog)...... 43

Prinzip des Zufalls............... 46

III. Autonomie und soziale Funktion der Kunst

Moralphilosophische und theologische Kontroversen im Ofterdingen. Kritik Kants, Fichtes, Schleiermachers...... 49

Kant, W. v. Humboldt, Goethe, K. Ph. Moritz...... 55

Schiller................... 60

Novalis, Problematisierung der Kunstautonomie..... 67

Aktualisierung des Orpheus-Mythos......... 74

IV. Frühromantiscbe Allegorisierung

Böhme-Rezeption............... 79

»Allegorischer Sinn im Großen«.......... 81

Affinität zur Mathematik.......... 83

Intention aufs Unendliche............. 86

Benjamins Trauerspielbuch: Barocke und frühromantische Allegorisierung..... 93

V. Ästhetische und politische Theorie

1. Novalis' Wilhelm Meister-Kritik......... 98

Widerstreit von Ökonomie und Poesie....... 98

»Nobilitierter Roman«............. 102

Rehabilitierung Mignons............ 103

2. Politische Motive in der Darstellungsästhetik..... 106

F. Schlegel und Novalis, »Republikanische Verfassung« des Romans..... 106

Pathos des Naturrechts............ 111

Klassische Form und romantisches »Bruchstück«.... 114

3. Historischer Gehalt der Wirkungsästhetik...... 114

Kritik des Liberalismus und der Revolution...... 114

Gegenbegriff zur liberté............ 117

Geschichtstheologische Deutung der Französischen Revolution im Europa-Aufsatz....... 118

Atheismus-Streit............... 123

Apologie der Exklusivität, Macht der Kunst und politische Ohnmacht............ 128

Anmerkungen.................. 133

Literaturverzeichnis................ 150

Personenregister................. 155



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/aes675.html