Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: 297-2)

IBA-Labor: Kunst und Stadtentwicklung

Das Betreiben eines vegetarischen Restaurants mit einer Horde Kannibalen

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG HAMBURG

IBA_HAMBURG

Entwürfe für die Zukunft der Metropole

Inhalt

02 VORWORT. Kunst und Stadtentwicklung - ein (un)vereinbarer Gegensatz? Uli Hellweg, Geschäftsführer der IBA Hamburg GmbH

04 ANSAGE. Jan Holtmann, Kurator und Künstlerischer Leiter des IBA-Labors „Kunst und Stadtentwicklung"

VIER GESPRÄCHE.

09 Die Frage des Anfangs ist eine Frage nach der Form der Organisation. Eine Rekapitulation der Ereignisse von Jan Holtmann und dem Künstler und Sozialwissenschaftler Armin Chodzinski

27 Zu den kategorialen Grenzen von Kunst und Stadtentwicklung. Armin Chodzinski, Jan Holtmann und Uli Hellweg zur Frage Wie wollen wir leben?

39 Kunst sollte die soziale Wirklichkeit reflektieren und verbessern. Florian Waldvogel antwortet Jan Holtmann

56 Öffentlicher Raum als Gesprächsraum. Armin Chodzinski im Gespräch mit der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlerin Dagmar Reichert

67 IMPRESSUM



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/297-2.html