Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: 178-20)

ulmer museum - hfg-archiv

hochschule für gestaltung ulm 1953-1968 / ulm school of design 1953-1968

Ulmer Modelle

Vorworte

Zeitschiene

Brigitte Hausmann: Experiment 53/ 68

1.1 Dagmar Rinker: "Produktgestaltung ist keine Kunst" - Tomás Maldonados Beitrag zur Entstehung eines neuen Berufsbilds

1.2 Bernhard E. Bürdek: Zur Methodologie an der HfG Ulm und deren Folgen

1.3 Marceia Quijano: Ist der Weg das Ziel?

1.4 Dagmar Rinker: Entwürfe zum Thema Verkehrswesen

1.5 Martin Mäntele: Magier der Theorie

1.6 Joachim Kaiser: München-Ulm, hin und zurück

1.7 Elisabeth Walther: Unsere Jahre in Ulm: 1953 bis 1958, 1965 und 1966

1.8 Wolf Reuter: ".... den Dualismus zwischen rationaler und intuitiver Tätigkeit auflösen" - Horst Rittel an der HfG Ulm

1.9 Eva von Seckendorff: „Wir schmeißen die Gold- und Silberschmiede raus und richten eine Kunststoffwerkstatt ein!"

1.10 Gui Bonsiepe: ulmer Diskurs

modelle nach ulm

2.1 Silvia Fernández: Der Einfluss der HfG Ulm auf die Designausbildung in Lateinamerika

2.2 Gui Bonsiepe: Zur Aktualität der HfG Ulm

2.3 Shutaro Mukai: Einflüsse der HfG Ulm auf die Designausbildung in Japan

2.4 Sudhakar Nadkarni: Ein Botschafter ulms in Indien

2.5 Norbert Kurtz: Mit ulm - gegen ulm - wegen ulm. Eine Designerausbildung nach ulm

2.6 Bernd Meurer: Laboratorium der Zivilisation Akademie Deutscher Werkbund

2.7 Martin Mäntele: Erfolg durch Design. Der Einfluss ulms auf die Produktgestaltung deutscher Industrieunternehmen am Beispiel von Braun, Weishaupt und Gardena

William S. Huff : Grundlehre an der HfG

Literaturliste

Register

Fotonachweis

Dank

Impressum



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/178-20.html