Diese Ressource ist vollständig im Bestand von archiv k23 einsehbar. ( Kennung: 144-2)

Christian Demand

Die Beschämung der Philister

Wie die Kunst sich der Kritik entledigte

Inhalt

Vorbemerkung

I. Das Elend der Kunstkritik 7

II. Verklärung und Beschämung 12

Hase und Igel: Das Trauma der philosophischen Ästhetik

I. Künstlerdämmerung 18

II. Ästhetik als Utopie 26

III. Das Trauma der philosophischen Ästhetik 37

IV. Grenzen der Entgrenzung 51

V. Hegel verkehrt 60

II faut être de son temps: Das Gespenst des Fortschritts

I. Wahrheit und Schönheit 72

II. Das Gespenst des Fortschritts 79

III. Die Innovation frißt ihre Kinder 87

IV. Die Beschämung der Philister 97

V. Die Entmündigung des Publikums 107

Der böse Geist der Avantgarde: Marinetti und die Folgen

I. Zurück in die Zukunft 118

II. Der Mythos der Avantgarde 127

III. Eschatologische Ästhetik 137

IV. Museumsstürmer 146

V. Das Erbe der Avantgarde 152

Verlust der Mitte:

Kritik hinter der Leinwand

I. Der Auftritt des Inquisitors 165

II. Weltsprache Abstraktion 170

III. Platonische Ästhetik 177

IV. Die Absolute Tapete 186

V. Kapitulation der Kritik 197

Black & White: Das Verschwinden des Scheins

I. Twelve rules for a new academy 206

II. Ästhetischer Fundamentalismus 212

III. Logik der Askese 223

IV. What to do with paint? 233

V. Aesthetica und Anaesthetica 242

Schlußbemerkung

Ein Ende des Elends? 259

Anmerkungen 264

Literatur 319



URL dieser Ressource: http://www.ask23.de/draft/archiv/md47_fachliteratur/144-2.html