[Wiki Startseite]HandBuch/SchlagwortKatalog

Ask23: Ask23Wiki > HandBuch > SchlagwortKatalog || NeuesteAenderungen | Einstellungen

Der im ArchivSystemKunst (ask23) verwendete Schlagwortkatalog ist aus einer über 20-jährigen kunstwissenschaftlichen Lehr-und Forschungspraxis beim Aufbau eines zuerst nur analogen persönlichen Informationssystems kontinuierlich entwickelt worden. Die Notwendigkeit dafür war mit dem Bedarf entstanden, sich über die verschiedenen, für die Kunstwissenschaft relevanten Disziplinen (wie z.B. Philosophie, Soziologie, Kunstgeschichte, …) ebenso gründlich zu informieren, wie über die Mannigfaltigkeit der (bildenden) Künste und ihre vielgestaltigen Phänomene in Vergangenheit und Gegenwart.


I.)

Um der hohen Komplexität des Lehr- und Forschungsfeldes gerecht zu werden, bestand von Anbeginn die Absicht, eine differenziertere Erfassung und Erschließung der gewünschten Ressourcen zu ermöglichen, als es die in öffentlichen Bibliotheken übliche Verschlagwortung erlaubt. Infolgedessen wurden für die als relevant ausgewählten Informationen möglichst spezielle, dem eigenen Forschungsinteresse entsprechende Schlagworte vergeben. Diese sind zunächst mit einem aus dem Wirtschaftsbereich übernommenen und seinerzeit als unübertroffen geltenden Loch-Karteikarten-System verwaltet worden (s. Abb.). Gleichwohl war die Eingabe der Daten sehr aufwendig und die Nutzung nie voll befriedigend. Zu einem optimierten Umgang mit der relativ großen Vielzahl und Vielfalt der für notwendig erachteten Schlagworte ist es erst durch die viel später erfolgte Digitalisierung der Ressourcen und solche damit einhergehenden Möglichkeiten wie Volltextsuche und Metadatenvergabe gekommen.

Nach der Digitalisierung der Daten ist für ask23 ein spezielles Procedere der weiteren Generierung und praktischen Vergabe von Schlagworten festgelegt worden:


II.)

Die in ask23 als Schlagworte verwendeten Begriffe dienen ganz überwiegend zur Beschreibung von geisteswissenschaftlichen Inhalten, die immer auch eine historische Dimension haben. Ihre Bedeutung unterliegt zeitlichen Veränderungen und darum sind solche Begriffe zwar explizierbar, d.h. nach jeweiligen Umfang und Inhalt zu bestimmen, aber im strengen Sinne grundsätzlich nicht definierbar. Gleichwohl gerät diese seit Kant eigentlich argumentativ nicht widelegte Erkenntnis leicht in Vergessenheit, da sich alltagssprachlich immer wieder -und allemal an die Wissenschaft- die Erwartung formuliert, alle Begriffe müssten definiert werden können. Diese laienhafte Vorstellung erfährt vermeintlich fachkundige Unterstützung durch das Dominanzstreben von Naturwissenschaftlern, die ausschließlich solche Disziplinen als wissenschaftlich gelten lassen wollen, die sich in der Lage sehen, objektiv allgemeingültige Definitionen vorzunehmen. Insofern dieser Anspruch im Hinblick auf die Geisteswissenschaften aber völlig verfehlt ist, hat sich für ask23 weder zwischen allen Schlagworten (etwa im Sinne eines „Thesaurus“) ein logisches Bezugsystem aufbauen lassen, noch ist völlig zu vermeiden, dass sich verschiedene Schlagworte in ihren Bedeutungen überschneiden können. Zudem weisen die Schlagworte des Kataloges in Bezug auf die verschiedenen Fachgebiete einen recht unterschiedlichen Differenzierungsgrad auf und bilden etwa den kunsttheoretischen und kunstpraktischen Kernbereich sehr viel detaillierter als alle anderen Sachgebiete ab.

Die adäquate Nutzung von ask23 können folgende Hinweise zur Sacherschließung der gespeicherten Ressourcen erleichtern:

Über „Information“ > “Definitionen und Standards ask23“ > “Schlagwortkatalog Begriffe“ ist auch die „vollständige tabellarische Anzeige“ aller in ask23 verwendeten Schlagworte aufzurufen. Bei der Verwendung dieses tools empfiehlt es sich, zunächst in der Rubrik BEGRIFFE (D) zu suchen, wo sich die meisten Schlagworte befinden, da diese hier auf einem mittleren Abstraktionsniveau gebildet worden sind. Ergibt sich dort kein Treffer, sollten bedeutungs-verwandte (=Synonyme) oder sachverwandte Begriffe (=Ober- bzw. Unterbegriffe) zu dem gesuchten Schlagwort gebildet und zuerst nach diesen in der Rubrik BEGRIFFE (D) gesucht und bei Fehlanzeige die Rubriken SPEZIALBEGRIFFE (E) und VERWEISE (F) einbezogen werden.

Michael Lingner


Ask23: Ask23Wiki > HandBuch > SchlagwortKatalog || NeuesteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite | Durchsuche MetaWiki
Letzte Änderung am November 13, 2008 10:51 pm von UlfT (Unterschied zur Vorversion)
Suche:
Wiki des archivsystem ak23