ask23 Textsuche

<< Zurück zum Archivbereich


Ergebnisse für Rhizom
Seite 1 (1 bis 10 von 22 Treffern) || weiter >>
  1. 100%

    ... Projektes Das Vermögen der Kunst" ein 3-Gang-Menue in der Mensa des Bauhauses Dessau angerichtet worden. Die Speisen wurden auf einem vom Autor entworfenen Geschirr, dem Pruszkuwer Rhizom", serviert. Der Name des Geschirrs nimmt Bezug auf den Ort seiner Herstellung, nämlich die in der Nähe Warschaus liegende polnische Stadt Pruszkow. Zugleich erinnert dieser Name an das 1977 unter dem Titel Rhizom" erstmals in Deutschland erschienene legendäre Buch von Deleuze und Guattari. Es hat mit seinem poststrukturalistischen Denken den Anbruch der so genannten Postmoderne markiert. Den Begriff Rhizom" haben Deleuze/Guattari aus der Botanik übernommen, in der ein mit zahlreichen Auswüchsen versehener Wurzelstock so bezeichnet wird. In vergleichbarer Weise bilden die während des Essens auf den ... innere Notwendigkeit" der Kunst gleichsam dem Geschmack geopfert wird, so bedarf dieser an sich skandalöse Vorgang einer Erklärung. Darum ist der Genuss des auf den Tellern des Pruszkower Rhizoms" servierten Essens vor und zwischen den Gängen durch einen Vortrag von Michael Lingner umrahmt worden: Das Pruszkower Rhizom" ist im klassischen Sinne kein Kunstwerk, da es einem bestimmten Zweck dienen kann und die adäquate Rezeptionsform nicht die Betrachtung, sondern das Handeln ist. Aber das Pruszkower ... >>

  2. 100%

    ... Projektes „Das Vermögen der Kunst" ein 3-Gang-Menue in der Mensa des Bauhauses Dessau angerichtet worden. Die Speisen wurden auf einem vom Autor entworfenen Geschirr, dem „Pruszkuwer Rhizom", serviert. Der Name des Geschirrs nimmt Bezug auf den Ort seiner Herstellung, nämlich die in der Nähe Warschaus liegende polnische Stadt Pruszkow. Zugleich erinnert dieser Name an das 1977 unter dem Titel „Rhizom" erstmals in Deutschland erschienene legendäre Buch von Deleuze und Guattari. Es hat mit seinem poststrukturalistischen Denken den Anbruch der so genannten Postmoderne markiert. Den Begriff „Rhizom" haben Deleuze/Guattari aus der Botanik übernommen, in der ein mit zahlreichen Auswüchsen versehener Wurzelstock so bezeichnet wird. In vergleichbarer Weise bilden die während des Essens auf den ... innere Notwendigkeit" der Kunst gleichsam dem Geschmack geopfert wird, so bedarf dieser an sich skandalöse Vorgang einer Erklärung. Darum ist der Genuss des auf den Tellern des „Pruszkower Rhizoms" servierten Essens vor und zwischen den Gängen durch einen Vortrag von Michael Lingner umrahmt worden: Das „Pruszkower Rhizom" ist im klassischen Sinne kein Kunstwerk, da es einem bestimmten Zweck dienen kann und die adäquate Rezeptionsform nicht die Betrachtung, sondern das Handeln ist. Aber das Pruszkower ... >>

  3. 94%

    ... themes discussed during his seminar, which was entitled 'Art as a Project of the Enlightenment, Beyond Pure Reason'. Another case in point is the exceptional meal, 'The Pruszkow Rhizom', which he and Mario Ohno arranged. In addition to being a very tasteful evening in the literal sense (thanks to Harald Wolzenburg's cooking), it was also an ... traditional philosophy or of art up to now, is a job for which an academy such as this one is the predestined institution. An Art of Conversation? Pruszkow Rhizom M. Lingner/M. Ohno Jan van Eyck Akademie Maastricht, November 23rd, 1993, 7 pm The 'Pruszkow Rhizom' is a 54-piece dinner set that is meant for the catering of an extra-ordinary banquette. At the same time, with its filigree, multi-branched network of ... dependent on the quality of the COMMUNICATIONS. What else but the OBSERVATION of observer should be the prerequisite for any communication? Gibt es eine Kunst der Konversation? Pruszkower Rhizom M. Lingner/M. Ohno Das 'Pruszkower Rhizom' ist ein 54-teiliges Geschirrservice, das zur Ausrichtung besonderer Essen bestimmt ist. Zugleich bietet es mit seinem feinen Geflecht von Fragen zur Kunst und allerlei anderen Themen ... >>

  4. 49%

    ... Verdoppelung von Leben | Astrology is a kind of double oflife Michael DORNER/Susanne MOLL 64 Über Scham, Furcht und Ängstlichkeit | On shame, fear and anxiety 76 Das PRUSZKOWER RHIZOM | The PRUSZKOW RHIZOME 82 Tischgespräche | Table talk 92 BIOGRAPHIE | BIOGRAPHY 93 BIBLIOGRAPHIE | BIBLIOGRAPHY 94 AUSSTELLUNGSVERZEICHNIS | LIST OF WORKS 95 DANK | THANKS 96 IMPRESSUM >>

  5. 49%

    Kunstforum International Die große Enzyklopädie - Essen und Trinken A-Z Michael Lingner und Sven Tremper entwarfen das „Pruszkower Rhizom" als „Geschirr-Service, das zur Ausrichtung außergewöhnlicher Essen bestimmt ist". Auf jedem Teller sind eine philosophische These und Frage miteinander kombiniert. Das Service soll speziell auf Vernissagen und ... der Qualität der Kommunikation"*6 *6.) Michael Lingner, Konzepttext zu einem Ausstellungsprojekt „Housewarming", Hamburg 2000 Text zu Abbildung in Kunstforum International Bd.: 160 M. LINGNER / M. OHNO, Pruszkower Rhizom, 1993, 54-teiliges Geschirrservice Oben: Aktion in der Jan van Eyck Akademie, Maastricht 1993. Mitte und unten: Nachspeisenteller: „Jede künstlerische Haltung ist SPIELERISCH. Fassen Sie EXISTENTIELLE Entschlüsse nach ... >>

  6. 49%

    Das Pruszkower Rhizom BOX; 1997,32 cm x 53 cm x 53 cm, MDF, Eiche, Plexiglas, Pappe Mario Ohno: Idee Michael Lingner: Teller (Konzeption/Realisation) Sven Temper: Box (Konzeption/Realisation) DIE KÜNSTLERISCHE QUALITÄT IST ABHÄNGIG VON DER QUALITÄT DER KOMMUNIKATION Das "Pruszkower Rhizom" / Private Set (griech. "rhizoma" = das Eingewurzelte; Bot.: Wurzelstock) ist als ein 18-teiliges, aus sechs Gedecken bestehendes Geschirr-Service in limitierter Auflage anläßlich eines deutsch-polnischen Künstleraustauschs 1993 ... >>

  7. 49%

    The Pruszkow Rhizome BOX; 1997,32 cm x 53 cm x 53 cm, MDF, oak, Plexiglas, cardboard Mario Ohno: Idea Michael Lingner: Set of dishes (conception/realization) Sven Temper: Box (conception/realization) ARTISTIC QUALITY IS DEPENDENT ON THE QUALITY OF THE COMMUNICATION The "Pruszkow Rhizome" / Private Set (Gk. "rhizoma" = take root; botanical term for rootlike stem) is an 18-piece set of china for six in a limited edition and was manufactured in ... >>

  8. 31%

    Kunstforum International Band 160, Juni-Juli 2002 Die große Enzyklopädie - Essen und Trinken A-Z Michael Lingner und Sven Temper entwarfen das „Pruszkower Rhizom" als „Geschirr-Service, das zur Ausrichtung außergewöhnlicher Essen bestimmt ist". Auf jedem Teller sind eine philosophische These und Frage miteinander kombiniert. Das Service soll speziell auf Vernissagen und ... >>

  9. 31%

    ... mit einer Installation, die zum Teil käuflich ist. »DieMahlzeiten« thematisiert Polaritäten wie Sinnlichkeit und Verstand, Wuchern und Konstruktion, Minimalismus und Kitsch. Zu dem Ensemble gehört das Multiple »Romantik-Rhizom«. Es ist ein 18-teiliges, aus sechs Gedecken bestehendes Geschirrservice in einem speziell dafür entworfenen Tragegestell. Auf den Tellern sind ornamental angeordnete Texte, die Bezüge zu Themen wie ... >>

  10. 31%

    ... 32/1987. .. _ Ein entsprechendes künstlerisches Beispiel des Autors findet sich unter: Lingner, Michael: [http://ask23.hfbk-hamburg.de/draft/archiv//ml_publikationen/tk_h-a_11a.html Romantik-Rhizom. Für eine Kunst der Konversation] In: Lingner, Michael (Hg.): "Romanticism Revisited #1. Stationen der Ausstellung Runge Heute: Konstruierte Empfindung - Beobachtbare Zeit". Textem, Hamburg, 2011. >>

Ergebnisse für Rhizom
Seite 1 (1 bis 10 von 22 Treffern) || weiter >>