ask23 Textsuche

<< Zurück zum Archivbereich


Ergebnisse für Konservierung
Seite 1 (1 bis 10 von 13 Treffern) || weiter >>
  1. 100%

    KONSERVIERUNG Herausgegeben von Martina Koch und Pierangelo Maset Sammlung zur gleichnamigen Ausstellung von Vera Bourgeois, Martina Koch und Pierangelo Maset, 1994/1995 in Gießen, Hamburg, Berlin und Kassel. INHALT MICHAEL LINGNER: Grundfragen zur Kunst der Konservierung................8 KARL-JOSEF PAZZINI: Konservierung - Garnierungsvorschläge ................13 VERA BOURGEOIS: Konservieren - Weglegen............................20 MARTINA KOCH: Konservierungen. Vergehen lassen ausstellen verströmen aufreiben verdrillen verziehen enttäuschen unverfügbar machen durchqueren dehnen ..............33 GUNTER OTTO: Was konserviert Martina K.?........................... 45 PIERANGELO MASET: Mikroästhetik und Konservierung .....................47 P.M. WASCHKAU: In der Nacht des Nordpols...........................59 Autorenspiegel...................................60 Abbildungsnachweis......63 Die Beiträge von Vera Bourgeois, Martina Koch, Michael Lingner und Pierangelo Maset sind ... >>

  2. 100%

    Michael Lingner Grundfragen zur Kunst der Konservierung Der Begriff Konservierung bedeutet im Kunstbereich die weitestmöliche Bewahrung und Wiederherstellung der materialen Integrität eines für wertvoll gehaltenen Werkes. Mit der Konservierung der dinglichen, materiellen Seite wird beabsichtigt, auch die ästhetische Qualität eines Werkes zu erhalten. Glauben Sie, das Ästhetische sei eine bestimmte, Objekten anhaftende Eigenschaft? Restaurierung des Werkbegriffs? Der ... daß eine unauflösliche Einheit von "dinglichem Unterbau und ästhetischem Oberbau" besteht. Insofern machen Konservierungsversuche, die um des Ästhetischen willen unternommen werden, durchaus Sinn. Aber wenn Sie das Thema "Konservierung" und damit die dingliche Fundierung des Ästhetischen heute derart in den Mittelpunkt einer Kunstausstellung rücken, besteht dann nicht die Gefahr, daß Sie damit einen überkommenen Werkbegriff restaurieren? Entmaterialisierung ... das klassische Werk für das heutige Bewußtsein eine bloße Konserve, welche lediglich die ästhetischen Handlungen und für den Rezipienten konsumierbar, bestenfalls interpretierbar oder nachvollziehbar macht? Bedeutet nicht die Konservierung der künstlerischen Selbstbestimmung im Werk faktisch die fremdbestimmte Normierung des Rezipienten? "Ausstellung" als Konservierungsform? Die herrschende Ausstellungspraxis geht davon aus, daß der Künstler es vermag, Gebilde zu ... >>

  3. 60%

    ... Grundklassen betrieben wurde, nicht solche Wirkung zeigen können. Denn weder wollten wir die Studenten der Grundklassen in das bestehende Schulsystem einkodieren, noch waren wir diejenigen, die sich der Konservierung des "Systems" im übergreifenden, gesellschaftlichen Sinn verschrieben hatten. Aber es waren ja auch letztlich nicht die Studenten, sondern die Institution selbst, von der damals hier in Hamburg die ... Designer Wege der Anpassung an den herrschenden Betrieb. Naive Vorstellungen von Künstlertum wurden keineswegs in der Grundlehre bestärkt. Geniekult ist der Grundlehre fremd. Der Gedanke, Zulieferer für Meisterklassen konservierender Prägung zu sein, ist mir geradezu abstoßend. - Übrigens finde ich es nach wie vor an der Zeit, daß der Meisterschüler als ein komisches Relikt endlich dorthin geschickt wird ... >>

  4. 38%

    ... gleichnamigen Ausstellung (Köln, Schnütgen-Museum, 24. 11. 1995 - 11. 2. 1996; Paris, Musée national du Moyen Age - Thermes de Cluny, 13. 3. — 10. 6. 1996) (Ulrich Rehm) .........181 Konservierung A propos de la châsse de ste Gertrude de Nivelles et pour sa resurrection (Robert Didier) ........................190 Rezensionen Robert Neuman, Robert de Cotte and the Perfection of Architecture ... >>

  5. 38%

    ... Autoren dieses Heftes ................. 144 Kunstchronik Nr.2/1990 Inhalt Diskussion Augustus Otto. Nochmals zur Herrscheranrede im Widmungsepigramm des ottonischen Evangeliars der Aachener Schatzkammer (Clemens Bayer) ......................... 45 Restaurierung Die Konservierung des Aachener Karlsschreins ist abgeschlossen (Herta Lepie)............. 50 Neue Medien Digitale Bildverarbeitung in der Kunstwissenschaft: eine Datenbank zur Proportionsanalyse mittelalterlicher Kirchen (Wolfgang Wiemer) 55 Rezensionen Neue Literatur über ... >>

  6. 38%

    ... Rache und Wiederkehr...........57 5. Museum als Reliquienhort.....................................75 6. Stückchen des Realen...........................................96 7. Über Reste. Speicher -Kloake und Müll -und Mist...........106 8. Sammeln......................................................116 9. Konservierung.......................................................136 10. Das Museum als Trophäensammlung..................................141 11. Das Museum als Reality Show.......................................151 12. Das Museum als Spiegel..........................................156 13. Aggressivität: Eine Gemeinsamkeit von Kindern, Jugendlichen und ... >>

  7. 38%

    ... für experimentelles Gestalten 100 Maria Lassnig/N. N. Studio für experimentellen Zeichentrickfilm 100 Hubert Sielecki Meisterklasse für Tapisserie 104 Margarethe Soulek-Rader/ N. N. Meisterklasse für Restaurierung und Konservierung 107 Hubert Dietrich Zur Restauratorenausbildung 107 Hubert Dietrich Meisterklasse für Bildhauerei 111 Wander Bertoni Meisterklasse für Bildhauerei 114 Alfred Hrdlicka Meisterklasse für Aktzeichnen und Abendakt 114 Oswald Oberhuber ... >>

  8. 38%

    ... ANFÄNGE-1939) 196 Das Schweizer Plakat. Von seinen Anfängen bis zu Beginn des Zweiten Weltkriegs: Bettina Richter VIII. RESTAURIERUNG VON PLAKATEN 206 Vom Zahn der Zeit. Restaurierung und Konservierung von Plakaten: Lars Herzog-Wodtke IX. ANHANG 212 Werkverzeichnis 228 Künstlerbiographien: Inga Schepanski 240 Kommentare zu den Plakaten: Rene Grohnert 255 Danksagung 256 Impressum >>

  9. 38%

    ... des Anwachsens digitaler Bildarchive bereit zu stellen hat. Sarah Niesel http://ask23.hfbk-hamburg.de/draft/archiv/hs_publikationen/niesel_error.html stellt die noch heute maßgeblich bestimmenden Konservierungs- und Restaurierungsprinzipien, wie sie in der Charta von Venedig 1964 verankert sind, in Beziehung zu den aktuellen Erfordernissen im Umgang mit Netzkunst. Denn: Konservierte Netzkunst sei weniger Netzkunst ... >>

  10. 38%

    ... dass durch die übergreifende Relevanz und Nutzung des Internets eine stärkere Verquickung von Kunst und Alltag stattfindet, spräche einiges dafür, das Museum eben doch als einen Raum der Konservierung und als Gegenentwurf des Alltäglichen anzusehen. Dieses würde dann für die Netzkunst bedeuten, dass sie sich an anderer Stelle einen Weg zum Rezipienten bahnen müsste. Dieses könnte stärker ... >>

Ergebnisse für Konservierung
Seite 1 (1 bis 10 von 13 Treffern) || weiter >>