ask23 Textsuche

<< Zurück zum Archivbereich


Ergebnisse für Interpretation
Seite 1 (1 bis 10 von 151 Treffern) || weiter >>
  1. 100%

    ... Zweites Kapitel: Die Doppelaufgabe in der Ausarbeitung der Seinsfrage. Die Methode der Untersuchung und ihr Aufriß § 5. Die ontologische Analytik des Daseins als Freilegung des Horizontes für eine Interpretation des Sinnes von Sein überhaupt ...... 15 § 6. Die Aufgabe einer Destruktion der Geschichte der Ontologie ...... 19 § 7. Die phänomenologische Methode der Untersuchung ......................... 27 A. Der Begriff des Phänomens............ 28 B. Der Begriff des Logos.............. 32 C. Der Vorbegriff der Phänomenologie......... 34 § 8. Der Aufriß der Abhandlung............. 39 Erster Teil: Die Interpretation des Daseins auf die Zeitlichkeit und die Explikation der Zeit als des transzendentalen Horizontes der Frage nach dem Sein Erster Abschnitt: Die vorbereitende Fundamentalanalyse des Daseins Erstes Kapitel ... Analyse des Daseins § 9. Das Thema der Analytik des Daseins..........41 § 10. Die Abgrenzung der Daseinsanalytik gegen Anthropologie, Psychologie und Biologie................45 § 11. Die existenziale Analytik und die Interpretation des primitiven Daseins. Die Schwierigkeiten der Gewinnung eines »natürlichen Weltbegriffes«..................50 Zweites Kapitel: Das In-der-Welt-sein überhaupt als Grundverfassung des Daseins § 12. Die Vorzeichnung des In ... meldende Weltmäßigkeit der Umwelt.................... 72 § 17. Verweisung und Zeichen.............. 76 § 18. Bewandtnis und Bedeutsamkeit; die Weltlidikeit der Welt ......... 83 B. Die Abhebung der Analyse der Weltlichkeit gegen die Interpretation der Welt bei Descartes § 19. Die Bestimmung der »Welt« als res extensa........ 89 § 20. Die Fundamente der ontologischen Bestimmung der »Welt« .... 92 § 21. Die hermeneutische Diskussion der cartesischen ... des Daseins...................180 § 40. Die Grundbefindlichkeit der Angst als eine ausgezeichnete Erschlossenheit des Daseins..............184 § 41. Das Sein des Daseins als Sorge............191 § 42. Die Bewährung der existenzialen Interpretation des Daseins als Sorge aus der vorontologischen Selbstauslegung des Daseins ........ 196 § 43. Dasein, Weltlichkeit und Realität...........200 a) Realität als Problem des Seins und der Beweisbarkeit der » ... >>

  2. 96%

    MAGAZIN Nr.178/1993 Nachrichten und Meinungen 4 Impressum 5 Veranstaltungen und Tagungen 6 Buchhinweise, Rezension 6 Buchanzeiger 7 Kataloge 8 FORUM ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Wols - «Composition Champigny» Harald Kunde 10 DISKUSSION Selbst als Kunst Carl-Peter Buschkühle 12 KUNST AKTUELL Konzepte künstlerischer Schriftlichkeit III: Donald Judd - Visuelle Wahrheitssuche Angelika Leu ... 5 Weiterbildung und Tagungen 6 Ausschreibungen und Preise 7 Rezensionen 8 Buchanzeiger 9 FORUM DISKUSSION Inkompatibilität - Zum Verhältnis von Ästhetischer Theorie und Kunstpädagogik Pierangelo Maset 10 ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Sigmar Polke - Tafelbild «Entartete Kunst» Martin Lenz-Johanns 12 KUNST AKTUELL Beschriftung des Unsichtbaren Konzepte künstlerischer Schriftlichkeit II: Giovanni Anselmo Wolfgang Kasprzik 14 KONTEXT Wann ist ... Uta Detrie/Barbara Wichelhaus 52 KUNST+UNTERRICHT MAGAZIN Nr.176/1993 Buchanzeigen, Rezensionen 4 Impressum 5 FORUM DISKUSSION Die Moralität des Ästhetischen Carl-Peter Buschkühle 10 ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Benetton Johannes Kirschenmann 12 KUNST AKTUELL Konzepte künstlerischer Schriftlichkeit I: Hanne Darboven: Tugend des Schreibens Iris Pompesius 14 KONTEXT Fedor Alex Flinzer Fedor Bochow 16 THEMA ... Projekte 7 Rezensionen 8 FORUM DISKUSSION Learning through Art, Manfred Blohm 10 KUNST AKTUELL Konzepte künstlerischer Schriftlichkeit. Die neue Folge von "Kunst aktuell» Michael Lingner 12 ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Constantin Brancusi - Der große Fisch 14 KONTEXT Kino im Kopf. Ingelore Ebeling 16 MATERIAL «Maler malen Maler». Kommentar. Gunter Otto 22 «Maler malen Maler». Materialteil. Gunter ... DISKUSSION Teile eines Schultages. Hilmar Manthey 10 Kunst gegen Schulfrust. Doris Frank 11 KUNST AKTUELL Ästhetisches Dasein Konturen des Menschenbildes XII: Maria Nordmann. Michael Lingner 12 ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Eine Königsfigur vom Westportal der Kathedrale Notre Dame in Chartres. Susanne Deicher 14 KONTEXT Weltbilder-Bilderwelten. Hans Brög 16 Kunst-Comic-Kunst. Dietrich Grünewald 18 ... >>

  3. 96%

    ... Buchanzeiger 9 FORUM Kunst Aktuell Selbstbezügliche Zeichensätze Konzepte künstlerischer Schriftlichkeit XIII: Maurizio Nannucci Thomas Dreher 10 DISKUSSION Utopie und Pragmatik. Optionen der Fachpolitik Manfred Behr 12 ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Bernhard Heisig Peter Arlt 14 KONTEXT "Kunst und Kultur für Kinder im vereinigten Deutschland". Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Frage 16 MATERIAL SCHWERELOS Kommentar/Marerialteil ... KUNST AKTUELL Sprache als Spur Konzepte künstlerischer Schriftlichkeit XII: Cy Twombly Martina Krießbach-Thomasberger 10 DISKUSSION Ästhetische Erziehung in Europa. INSEA-Kongreß 1994 Norbert Schütz 12 ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Duane Michals Klaus Dierßen 14 KONTEXT Inszenierte Fotografie Manfred Schmalriede 16 MATERIAL FOTOGRAFIE IN DER WERBUNG: BENETTON Kommentar/Materialteil Michael Klant 22/23 THEMA FOTOGRAFIE Von ... 9 FORUM KUNST AKTUELL Interaktive Textgeneratoren Konzepte künstlerischer Schriftlichkeit XI: Computerkunst H.P. Karl Dimke 10 DISKUSSION "A call for a global Marshallplan". Ein Aufruf 12 ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Joseph de Bray Johannes Kirschenmann 14 KONTEXT Neuralgische Punkte ästhetischer Praxis im Kunstunterricht Werner Stehr 16 MATERIAL KUNST-BÜCHER, BÜCHER-KUNST Kommentar/Materialteil Hermann Hackstein 22 ... 52 Kunst+Unterricht HEFT 185/September 1994 INHALT MAGAZIN Nachrichten und Meinungen 4 Veranstaltungen und Weiterbildung/Impressum 5 Kataloge/Rezensionen 7 Leserbriefe/Buchanzeiger 8/9 FORUM ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: A. Paul Weber Heinz Kähne 10 DISKUSSION Maskierte Angst Ingeborg Rovó 12 KUNST AKTUELL Lesezeichen der Geschichte Konzepte künstlerischer Schriftlichkeit X: Raffael Rheinsberg Valentin Rothmaler 14 ... Peter Geimer 10 DISKUSSION «Die Steine an Gleis 3". Ein Gespräch von Johannes Kirschenmann mit dem Kasseler Künstler Horst Hoheisel über sein «Mahnmal von unten» 12 ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Max Beckmann Jürgen von Schemm 14 KONTEXT Denk mal, Anti-Denkmal. Ein Rundgang durch das Museum Ludwig in Köln Hermann F. Schweitzer 16 MATERIAL GEDENKEN ... >>

  4. 96%

    ... MAGAZIN Nachrichten und Meinungen 2 Impressum 3 Tagungen, Projekte, Materialien 4 Fundsachen 4 Buchanzeiger 5 Rezensionen 6 FORUM DISKUSSION Ästhetik - Paradigma oder Verlegenheit. Florian Rotzer 8 ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispeil: Max Klinger- Schande. Jürgen von Schemm 10 KUNST AKTUELL Doubles des Lebendigen. Konturen des Menschenbildes VII: Thomas Ruff. Peter Geimer 12 KONTEXT «Fotografieren verboten». Jochen Schlingloff ... 7 Fundsachen 7 FORUM DISKUSSION Designgeschichte und Kunstunterricht. Rainer K. Wick 8 KUNST AKTUELL Kult des Erinnerns. Konturen des Menschenbildes VI: Christian Boltanski. Iris Pompesius 10 ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispeil: Rolf Gutbrod - Loba-Haus. Gilbert Lupfer 12 KONTEXT «Denkdiktar ohne jede Vernunft». Dieter Warzecha 14 Die Aktualität des Ästhetischen. Wolfgang Legier 18 MATERIAL Augen-Blicke. Kommentar ... 9 FORUM KUNST AKTUELL Die Kunst uns auszusetzen. Konturen des Menschenbildes V: Joseph Beuys. Rudolf zur Lippe 10 DISKUSSION Vorbilder in der Kunstpädagogik. Georg Peez 12 ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Joseph Beuys - Blitzschlag mit Lichtschein auf Hirsch. Günther Regel 14 KONTEXT Irre Parabel. Gudrun Krämer, Ina Schlafke, Christopher Geiger.. Frank Jürgensen 16 MATERIAL Der ausgesparte Mensch ... 92 MAGAZIN Nachrichten und Meinungen 2 Impressum 3 Buchhinweise 3 Buchanzeiger 4 Rezension: Kunsttherapie als Familientherapie (Landgarten) 5 Leserbriefe 5 Tagungen/Projekte 6 Fundsachen 7 FORUM ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Ettore Sottsass - Carlton. Johannes Kirschenmann 8 DISKUSSION Gegen das Ähnliche und Fertige. Manfred Blohm 10 KUNST AKTUELL Austauschprozesse. Konturen des Menschenbildes IV: Jürgen Bordanowicz. Martin Deppner ... Nr.164/92 MAGAZIN Nachrichten und Meinungen 2 Impressum 3 Buchhinweise 4 Buchanzeiger/Fundsachen 5 Rezension: Schul-Museum im Entstehen 6 Termine 6 Ausstellungen 7 FORUM ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Christa Näher. Gabriele Winter 8 DISKUSSION Das Werk im Kopf des Betrachters. Franz Erhard Walther 10 KUNST AKTUELL Maßgebende Kraft- Konturen des Menschenbildes III. Gerhard ... >>

  5. 92%

    ... Heftthemen Vorschau /Autorinnen u. Autoren 4 Fundsachen 5 Termine und Ausstellungen/Leserbriefe 6 FORUM OST/WEST Zur Schriftgestaltung als Teil der Kunsterzieherausbildung in Dresden. Renate Tost ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Fokko von Velde «Der Zustand der Welt». Manfred Blohm 13 KUNST AKTUELL Künstlerische Mäeutik. Strategien ästhetischen Handelns VII: L'art brut. Michael Lingner 15 DISKUSSION Ästhetische ... Heftthemenvorschau/Fundsachen 4 Termine und Ausstellungen/Autorinnen und Autoren 5 FORUM OST/WEST Unterricht nach Plan. Gerd Reich 6 Unterricht ohne Plan. Hilmar Manthey-Bail 8 ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Wolf Vostell: Miss Amerika. Dietrich Grünewald 12 KUNST AKTUELL Kunst für alle? Strategien ästhetischen Handelns VI: Gilbert & George. Wolfgang Kasprzik 15 DISKUSSION Aufgaben ästhetischer Erziehung. Sigrid ... Design im Unterricht: Selbstreflexion, Gesellschaftskritik oder schöner leben lernen? Johannes Eucker 14 KUNST AKTUELL Immaterielle Werkbildung. Strategien ästhetischen Handelns V: Franz Erhard Walther. Michael Lingner 16 ANALYSE UND INTERPRETATION Annäherungen an eine Plastik. Peter Schubert 18 KONTEXT Über das Fehlen einer Logik der Wirksamkeit der Bilder. Karl-Josef Pazzini 21 Der intelligente Mensch weiß sehr wohl, was ... Gunter Otto 13 Zur Methodenproblematik der Kunsterziehung in der DDR. Roland Unger 15 KUNST AKTUELL «Metaphorische Selbstverwaltung». Strategien ästhetischen Handelns IV: Clegg & Guttmann. Michael Lingner 18 ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Willy Wolff - Knöpfe mit Außenseiter. Peter Arlt 20 DISKUSSION Auf dem Rücksitz die Ökologie. Anton Käufl 22 Ohropax statt Ökopax? Martin Zülch 24 Zwist an der ... 154/91 MAGAZIN Leserbriefe 4 Nachrichten und Meinungen 4 Impressum 5 Fundsachen 6 Ausstellungen, Tagungen, Initiativen 7 Autorinnen und Autoren 7 Rezension 8 Heftthemenvorschau 8 FORUM ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Michelangelo Merisi da Caravaggio - Die Berufung des hl. Matthäus. Peter Schubert 11 KUNST AKTUELL Theatralität als Remedium. Strategien ästhetischen Handelns III: Bernhard Prinz. Heinz Paetzold ... >>

  6. 92%

    ... findet. Es ist nicht absehbar, welche Folgen dieser zunehmend unreflektierte und inflationäre Gebrauch des Menschenrechtsbegriffes hat.3 Sicher wird mit der Zunahme der begrifflichen und inhaltlichen Bedeutungen und Interpretationen die Verhandelbarkeit komplizierter; dadurch könnte die Anerkennung menschenrechtlicher Standards beeinträchtigt werden, und dies kann sich wiederum auf die notwendige rechtlich-institutionelle Durchsetzungskraft negativ auswirken. Die häufigsten Zweifel an ... Methode erlaubt auch, den Gründen für die begrenzte Umsetzung des universellen Anspruches in die Wirklichkeit nachzugehen. Doch zunächst eine Bemerkung zu den Gegnern des Menschenrechtsgedankens, wenngleich auf deren Interpretationen hier aus Platzgründen nicht näher eingegangen werden kann: Vertreter des Rechtspositivismus oder eines politischen Pragmatismus behaupten, es ließe sich grundsätzlich nicht für die Menschenrechte argumentieren und eine Philosophie ... dargestellt wird, beruft sich in seiner Begründung der Universalität der Menschenrechte auf Kants Idee der universellen Menschenwürde, denn gleiche Freiheit oder Partizipationsrechte seien nichts anderes als die politische Interpretation der unveräußerlichen Würde bei Kant.41 Die Transzendentalpragmatik kritisiert und verwirft Kants Auffassung von einem abstrakten transzendentalen Subjekt. Das Subjekt müsse historisch und gesellschaftlich in die Lebenswelt hineingezogen ... Mitgliedern einer bestimmten Rechtsgemeinschaft) verlangt werden, während die überpositiven moralische Rechte universelle Gültigkeit beanspruchen, das heißt, für alle Menschen verbindlich sind.55 In einer anderen, der juridisch-reduktionistischen Interpretation von Menschenrechten wird argumentiert, dass die Auffassung von Menschenrechten als Rechte im eigentlichen Sinne ihre Ernsthaftigkeit erhöht und ihre Durchsetzung fördert. Mit der Begründung, dass ein anerkanntes Recht ... und gleiche Achtung der Menschenwürde zur Grundlage hat. Stefan Gosepath unterscheidet in seinem Ansatz drei Auffassungen, die er als alternative Begründungsstrategien bezeichnet, und die sich aus jeweils unterschiedlichen Interpretationen des moralischen Prinzips gleicher Achtung ergeben.63 Dies ist zum einen die Freiheitsauffassung nach klassisch-liberaler Tradition, die den gleichen Anspruch eines jeden auf Freiheit in Form ... >>

  7. 83%

    ... Grünewald, Orientierungsstufe 56 KUNST+UNTERRICHT HEFT 197/1995 INHALT MAGAZIN Autoren/Vorschau 4 Kommentar 5 Impressum 6 Veranstaltungen und Weiterbildung 6 Rezensionen 7 Buchhinweise 9 FORUM Analyse und Interpretation Zum Beispiel: Der Struwwelpeter. Zwischen Laterna Magica und Postmoderne Jens Thiele/Martin Deppner 10 Kontext Binette Schroeders Froschkönig. Zur Dramaturgie eines Bilderbuchs Reinbert Tabbert 12 THEMA SIEBDRUCK Siebdruck ... UNTERRICHT HEFT 196/1995 INHALT MAGAZIN Autoren/Vorschau 4 Kommentar 5 Impressum 6 Veranstaltungen und Weiterbildung 6 Rezensionen 7 Buchhinweis 8 Kataloge 9 Buchanzeiger 9 Forum Analyse und Interpretation Zum Beispiel: Leni Riefenstahl «Triumph des Willens» Norbert M. Schmitz 10 Kontext Okkupation des Erhabenen. Zur Anthropologie des Nationalsozialimus in ästhetischer Perspektive Andreas Steffens 12 Gegen das Dummbleiben ... Erfahrungsformen von Natur III: Brice Marden Klaus-Peter Busse 10 DISKUSSION «Die Kunst als Kunst verstehen». Interview mit Hermann K. Ehmer Georg Peez/Werner Stehr 12 ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Edouard Manet Martin Roman Deppner 14 KONTEXT Theorie für pädagogische Praxis. Antwort auf Gert Seile in K+U 192 Gunter Otto 16 MATERIAL KUNST UND MATHEMATIK ... 5-6 52 KUNST+UNTERRICHT HEFT 192/1995 INHALT MAGAZIN Kommentar 4 Veranstaltungen und Weiterbildung/Impressum 5 Rezensionen 6 Kataloge 7 Buchhinweise 8 Leserbrief 9 FORUM ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Martin Honert Jean-Christophe Ammann 10 DISKUSSION Unterricht öffnen - 'Raus zur Kunst! Claudia Kramatschek 12 KUNST AKTUELL Erfahrungsformen von Natur II: Herrman de Vries Hubert Sowa ... 5 Rezensionen 6 Kataloge 7 Buchhinweise 9 FORUM KUNST AKTUELL Erfahrungsformen von Natur I: Marcel Duchamp Ana Klose 10 DISKUSSION Kunst und Kompensation Hans Brög 12 ANALYSE UND INTERPRETATION Zum Beispiel: Peter Rösel Georg Peez 14 KONTEXT Zur kompensatorischen Funktion ästhetischer Erziehung im Kunstunterricht Barbara Wichelhaus 16 Von der Kompensation zur Suspendierung. Zur Kritik des kompensatorischen ... >>

  8. 78%

    ... Mario Urlaß Sekundarstufe I Lebensspuren sichern Eine Unterrichtssequenz zur biografischen Spurensuche Stefan Becker Sekundarstufe I Biografische Spuren Clemens Grünberg Projekt Ein Koffermuseum als Selbstbeschreibung Antje Dalbkermeyer Analyse und Interpretation Zum Beispiel: Dorothee von Windheim Ikonen der Vanitas Hans Dickel Kontext Zwei Rezensionen zu Gunter Ottos «Lehren und Lernen zwischen Didaktik und Ästhetik» Ästhetische Rationalität Helmut G. Schütz ... Grünewald Primarstufe Wie ist es, alt zu sein? Dietrich Grünewald Sekundarstufe II Großeltern und Enkel Wechselnde Dramaturgie der Generationenbeziehungen Jörg Grütjen Projekt Bild-Dialog Giselher Buhl Analyse und Interpretation Zum Beispiel: Domenico Ghirlandaio «Greis und Kind» Elmar Worgull Bildkarten Das Heft enthält einen Bildkartensatz mit Kommentar zum Thema: Bilder von jungen und alten Menschen Dietrich Grünewald KUNST ... der Jugendkultur STEFAN BECKER FORTBILDUNG 38 Fremdkörper. Gestaltung von Schlauchobjekten ELKE DÖRFLER-PRIEß FORTBILDUNG 39 Schwarze Farbe auf weißen Falten. Zeitungspapier als Kleiderstoff ELKE DÖRFLER-PRIEß ANALYSE UND INTERPRETATION 41 Zum Beispiel: The Robe. Eine Kommunikationsskulptur in zwei Welten LESLIE HUPPERT KONTEXT 44 Mannequini. Modepuppen und surreale Verfremdungen JOSEF WALCH MAGAZIN 48 Weiterbildung/Veranstaltungen 50 Veranstaltungen 51 ... Paolo Uccellos «Reiterschlacht» neu gesehen WILFRIED FISCHER 5./6. KLASSE 35 Der Traum der Heiligen Drei Könige. Zeichnungen zu einem romanischen Kapitellrelief MARGARETE LUISE GOECKE-SEISCHAB ANALYSE UND INTERPRETATION 37 Zum Beispiel: Jacques-Louis David. «Napoleon Bonaparte überquert die Alpen ...» ILKA BUSEKRUS-BÜCHSEL KONTEXT 40 Konzepte künstlerischer Auseinandersetzung. Erprobt an einem Bild aus dem 17. Jahrhundert AXEL ... Ein ästhetische Projekt im Bereich Praktischen Lernens DANIELA BREMS SEKUNDARSTUFE I 41 Spurensuche-die Welt als Druckplatte. Ein experimenteller Einstieg in den Bereich Druckgrafik MARTIN OSWALD ANALYSE UND INTERPRETATION 45 Zum Beispiel: Willie Cole Domestiel, D. IV, 1992 BETTINA UHLIG MAGAZIN 48 Leserbrief/Rezension 49 Rezensionen 51 Rezension/Fortbildungen/ Veranstaltungen 52 Veranstaltung/Bericht 54 Autoren/Vorschau ... >>

  9. 72%

    ... 13 I. Ansätze zu einer psychoanalytischen Bildinterpretation ............................. 15 II. Bildinterpretation unter sozialkritischen und anthropologischen Gesichtspunkten............ 16 Arbeitsanregungen.............................. 18 2. Französischer Klassizismus .................................................. 19 I. Zeitgeschichtlicher Kontext ................... 21 II. Kunstgeschichtliche Interpretation............. 23 Arbeitsanregungen............................... 27 3. Joseph M. W. Turner................................. 29 Kunstwerk und zeitgeschichtlicher Kontext ........ 30 Arbeitsanregungen.............................. 33 4. Caspar David Friedrich...................................................... 34 Kontroverse zwischen Kunstkritiker und Künstler über neue ... Stellungnahme C. D. Friedrichs zu der Kritik von Ramdohr in einem Brief an den Akademie-Professor Schulz vom 8. Februar 1801 .......... 39 Arbeitsanregungen.............................. 41 5. Realismus.................................................................. 42 I. Interpretation des Bildes „Eisenwalzwerk" von A. Menzel unter gesellschaftskritischen Aspekten.................................... 43 II. Verhältnis von Vorstudien und fertigem Werk, dargestellt am Beispiel des Bildes „Eisenwalzwerk" ... 47 Arbeitsanregungen.............................. 47 6. Impressionismus ... Mucha (Paris)......................... 60 Arbeitsanregungen.............................. 63 8. Vincent van Gogh, (ein) "Vater des Expressionismus"............................................ 64 Bedeutungsanalyse.............................. 65 Arbeitsanregungen............................. 69 9. Paul Cézanne oder die Entdeckung autonomer Bildgesetze.................................... 70 Strukturanalytische Interpretation................ 72 Arbeitsanregungen ............................. 74 10. Kubismus .................................................................. 75 I. Interpretation eines richtungsweisenden Bildes...... 77 II. Kunsttheoretische/kunstgeschichtliche Analyse einer Stilrichtung ................................. 80 Arbeitsanregungen.............................. 82 11. Deutscher Expressionismus.................................................. 84 Grafik der Brücke-Künstler - Eine kunstgeschichtliche Wertung ....................................... 85 Arbeitsanregungen.............................. 87 12 ... abstrakten Kunstwerk am Beispiel der Entwicklung der Bilder Piet Mondrians .... 104 II. Überlegungen des Künstlers zur Autonomie der Bildmittel - Künstlertheorie............... 107 Arbeitsanregungen............................. 108 15. Konkrete Kunst ............................................................. 110 Vergleichende Interpretation eines Beispiels Abstrakter und eines Beispiels Konkreter Kunst ............. 114 Arbeitsanregungen............................. 115 16. Ungegenständliche Malerei - Tachismus...................................... 116 „Art-outre" - Erweiterung des Kunstbegriffs ...... 117 Arbeitsanregungen............................. 120 Glossar....................................................................... 121 Quellenverzeichnis............................................................. 127 >>

  10. 72%

    ... 20 BERSA, Gabriele: JEU ET RÉVOLUTION DANS L'ART MODERNE.................. 21 BIOCINA, Branko: QUELQUES OEUVRES DE KRLEŽA AYANT POUR THÈME L'ART À LA LUMIÈRE DE L'INTERPRETATION CRITIQUE DES IDEES DE LUKÁCZ, D'ALTHUSSER ET DE GOLDMAN............ 22 BOTCHKAREV, L.L.: LES RECHERCHES EXPÉRIMENTALES DES LOIS ESTHÉTICO-PSYCHOLOGIQUES DE LA CRÉATIVITÉ MUSICALE............... 23 BONET. Pierrette ... PÉREZ-Peix,Victor: PONENCIA IA ET PONENCIA IIA....................... 118 OVSYANNIKOV,M.: WORLD OUTLOOK AND CREATIVITY..................... 118 PANKEVITCH, G.: MUSIC AND INTELLECT................................. 119 PARISSAKI-GIANNARAKI, Théopi: DAVID HUME: AN INTERPRETATION OF THE ARTS... 120 PANTALEONI, Celestino: PRATICA SEMIOTICA DEL TESTO ESTETICO ............. 120 PARSADANOV, N.: TRADITIONS IN ART.................................... 121 PASSY, ISSAK: THOMAN MANN ABOUT THE EPIC WRITER'S CREATIVE ... CCREATIVITY......................................... 141 ROTHENBERG, Albert: UN-CONSCIOUS AND THE UNCONSCIOUS IN CREATIVITY ... 142 RUDOLF, Branko: ÜBER DAS ENTSTEHEN ÄSTHETISCH RELEVANTER FORMEN.............................................. 142 SLAPŠAK, Svetlana: PARAHEDONISM AS A LITERARY INTERPRETATION OF ANTIQUITY........................................... 143 RUS, Vojan: TRAVAIL ET ART - LIEN DE STRUCTURE................. 144 SAGI, Maria: CREATIVITY IN AESTHETICS AND IN PSYCHOLOGY......... 144 SALEEV, V.A.: LA CRÉATIVITÉ ARTISTIQUE ET ... CRÉATIVITÉS DANS L'ART DU THÉÂTRE ROUMAIN CONTEMPORAIN................................ 176 TODOROVC, Aleksandar : POSSIBILITÉS DE FONDER L'ESTHÉTIQUE DE LA MODE...... 178 TSHOUCHLOS; Brasidas: ORIGINALITÉ ET TRADITION.............................. 179 UJFALUSSY, József: INTERPRETATION UND SCHÖPFERTUM – ÜBERLIEFERUNG UND ERNEUERUNG IN DER MUSIK......................... 179 UZELAC, Milan: DIE TATSÄCHLICHE DICHTUNG........................... 180 VANSLOV, V.: TRADITION AND INNOVATION........................... 181 VEINSTEIN, André: ESTHÉTIQUE ET CRÉATION............................... 181 VOLKOVA, E.: INTERPRETATION OF ART IN THE SCIENTIFIC – TECHNICAL REVOLUTION........................................... 183 WILLIAMS, Forrest: MARXIST THEORY AND NORMATIVE CRITICISM............ 186 WISEMAN, Mary Binnen: ROLAND BARTHES AND THE HUMAN SUBJECT............. 186 WOJNAR, ... >>

Ergebnisse für Interpretation
Seite 1 (1 bis 10 von 151 Treffern) || weiter >>